Die X20-Steuerungssysteme bieten mit ihren kompakten und auch leistungsstarken Produkten die perfekte Lösung – egal ob die zu bewältigende Aufgabe groß oder klein ist. Die B&R I/O-Produkte lassen sich einfach an die Steuerungen anreihen. Größtmögliche Flexibilität wird durch das X20-Scheibensystem erreicht.

Kompakt & voll skalierbar

Eine Breite von lediglich 37,5 mm inklusive Netzteil macht die Steuerungen zu den kompaktesten Vertretern ihrer Klasse.

Mit POWERLINK, Ethernet, USB und RS232 bieten die Steuerungen von Haus aus reichlich Kommunikationsmöglichkeiten. Optional ist, bei gleicher Baugröße, eine CAN-Schnittstelle verfügbar.

Erfordert die Anwendung zusätzliche Schnittstellen, kann die Steuerung modular um ein oder zwei X20-Schnittstellen-Steckplätze erweitert werden. Damit ist die gesamte Produktpalette an Feldbusschnittstellen aus dem X20-Programm verfügbar.

Wenig Platzbedarf, mehr Leistung

Die Geräte vereinen hohe Performance und zahlreiche integrierte Schnittstellen in einem Gehäuse mit nur 55 mm Breite. Damit sind die Steuerungen nur halb so groß wie vergleichbare Geräte. Trotz der hohen Leistung kommen die Steuerungen ohne Lüfter und Batterie aus und sind daher vollständig wartungsfrei.

Die Steuerungen verfügen standardmäßig über zwei USB-Anschlüsse, einen integrierten Flash-Speicher, POWERLINK, RS485 und zwei Ethernet-Ports. Mit dem integrierten Switch lassen sich Daisy-Chain-Verkabelungen einfach umsetzen. Ebenso ist die Stromversorgung integriert.

Optional können beliebige weitere Feldbusprotokolle ergänzt werden. Dazu stehen die Steuerungen wahlweise mit einem Steckplatz für Schnittstellenmodule zur Verfügung. Alle B&R-Schnittstellenmodule lassen sich mit den Geräten der X20-Embedded-Serie kombinieren. Ebenso können alle X20-I/O-Module wie gewohnt an die Steuerung angereiht werden.

Leistungsstark wie ein PC

Die Produktreihe deckt ein breites Anforderungsspektrum ab. Sie vereint die Leistung eines Industrie-PCs mit der kompakten Bauform der X20-Steuerungsserie. Zudem ist die Steuerungsgeneration OPC-UA-over-TSN-fähig.

Die Produkte können wahlweise auch ohne CompactFlash betrieben werden. Der integrierte Flash-Speicher ersetzt dabei die Funktionen der CompactFlash. Als integrierte Schnittstellen stehen POWERLINK, Standard Ethernet mit TSN-Unterstützung, RS232 und USB zur Verfügung.

Wie bei allen X20-Steuerungen können die I/O-Module direkt an die Steuerungen gesteckt werden und fügen sich nahtlos an. Weitere Schnittstellen lassen sich über Schnittstellenmodule ergänzen.

Compact-S SPS
Systemmodule für Compact-S SPS
Compact SPS
Embedded PLC
X20 SPS
Zubehör
Dokumentation

X20-Module

Für eine Übersicht der zur Verfügung stehenden X20-Module siehe I/O-Systeme - X20 System.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo