Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Für alle Anwendungen, die kompatibel zu bestehenden Systemen sein müssen, stehen weiterhin Panels mit einem 4:3 Seitenverhältnis und einem analog resistivem Touch Screen zur Verfügung. Damit können bestehende Visualisierungen unter Beibehaltung der Auflösung, d.h. ohne jegliche Softwareanpassung, mit der neuesten PC Plattform ausgestattet werden.

Panels
Systemeinheiten
Konsole
Interface Optionen
CFast-Karten
Flansch
Haltegriffe
Zubehör
Dokumentation
Betriebssysteme

Der im Automation Panel 5000 verwendete Panel PC 2100 bietet eine vollwertiges und leistungsfähiges PC-System. Sein ultrakompaktes Gehäuse entspricht den Abmessungen eines Smart Display Links. In der Schaltschrankvariante werden diese Vorteile ebenfalls geboten.

Das PC-Design baut auf der Bay-Trail-Architektur von Intel auf und bietet ein optimales Preis-/Performance-Verhältnis. Mit Single-Core-, Dual-Core- und Quad-Core-Prozessoren setzt es einen Meilenstein im Bereich der Embedded- Systeme. In allen Varianten kommen Automation Panel 5000 ohne Lüfter aus.

Highlights

  • 4:3-Varianten von 15" XGA bis 19" SXGA
  • Analog resistiver Singletouch
  • Anschlüsse für DVI, SDL, SDL3
  • Hochwertige, kratzfeste Oberfläche ohne Schmutzkanten
  • Optional mit Haltegriffen erhältlich
  • Handschuhbedienung möglich
  • Flexible Montage von oben oder unten

Modulare Tragarmsysteme

Die immer weitergehende Reduzierung der Schaltschränke erhöht den Bedarf an flexibel montierbaren Eingabestationen. Rundum geschlossene Panels in Schutzart IP65 spielen ihre Vorteile aus, wenn es um die optimale Platzierung des Bedienterminals an der Maschine geht. Daher stehen sowohl Automation Panels als auch Panel PCs in komplett geschlossenen Varianten zur Montage an Tragarmsystemen zur Verfügung.

Highlights

  • Intel-Atom-E3800 Prozessoren
  • CPU Performance bis zum Quad-Core
  • Leistungsfähige Grafik
  • 2x Gigabit Ethernet
  • Lüfterlos

Kommunikativ in alle Richtungen

Beim Panel PC 2100 sind alle wichtigen Schnittstellen integriert. Dazu zählen 2x Gigabit Ethernet, je 1x USB 2.0 und USB 3.0. Des Weiteren können Feldbusse wie POWERLINK und CAN über modulare Schnittstellenmodule ausgeführt werden. Als Datenträger kommt die kompakte CFast-Karte zum Einsatz, die auf MLC-Basis bis zu 256 GB zur Verfügung steht.

Diagonalen

4:3

Diagonale

15''

19"

Auflösung

1024 x 768

1280 x 1024

Touch Screen

Analog resistiv

Analog resistiv

SDL / SDL3

Bedien- und Schaltelemente

-

-

USB frontseitig

-

-

Ausrichtung

quer

quer

Power Supply

24 VDC

24 VDC

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo