Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Peripherie platzsparend anbinden

Die direkte Anbindung von Pneumatikventilen verschiedener Hersteller bietet für jeden Anwendungsfall eine maßgeschneiderte Komponente.

Ventilanschaltungen XV108
Ventilanschaltungen XV116
Ventilanschaltungen XV124

Direkter Feldbusanschluss am Ventil

Die XV Ventilanschaltungen erlauben die direkte Integration pneumatischer Ventile der meisten namhaften Hersteller in das Automatisierungssystem. Bis zu 24 digitale Ausgänge für bis zu 24 Ventile sind in einem kompakten Gehäuse untergebracht.

Weitere Informationen

Für alle Pneumatikventile

Die Verbindung erfolgt direkt durch den 25-poligen Multipolanschluss, der von allen führenden Herstellern verwendet wird. Ventilinseln von Bürkert, Festo, Rexroth, Norgren, SMC und anderen Anbietern können mit sehr geringem Aufwand in eine bereits vernetzte Umgebung eingefügt werden.

Hohe Integration

Durch die kompakte Lösung ergeben sich deutliche Einsparungsmöglichkeiten für den Anwender. Die Reduktion des Verdrahtungsaufwandes bei einer großen Anzahl von Ventilen reduziert den Aufwand für Projektierung und Wartung. Die unterschiedliche Kanalzahl der Ventilinselanschaltungen erlaubt kostengünstig eine maßgeschneiderte Anpassung an alle Ventilvarianten.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo