Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Automation PC 2100

Maximale Leistung auf minimalem Raum

Der Automation PC 2100 bietet in der Schaltschrankvariante ein vollwertiges PC-System bei minimaler Baugröße.

Das PC-Design baut auf der Bay-Trail-Architektur von Intel auf, die mit Single-Core-, Dual-Core- und sogar Quad-Core-Prozessoren einen Meilenstein im Bereich der Embedded-Systeme setzt – und das bei optimalem Preis-/Performance-Verhältnis.

Systemeinheiten
Frontblenden
Monitor/Panel Optionen
Interface Optionen
CFast-Karten
Zubehör
Betriebssysteme
Dokumentation

Kommunikativ in alle Richtungen

Beim Automation PC 2100 sind alle wichtigen Schnittstellen integriert. Dazu zählen 2x Gigabit Ethernet, je 1x USB 2.0 und USB 3.0. Des Weiteren können Feldbusse wie POWERLINK und CAN über modulare Schnittstellenmodule ausgeführt werden. Als Datenträger kommt die kompakte CFast-Karte zum Einsatz, die auf MLC-Basis auch mit 60 GB und mehr zur Verfügung steht.

Beste Grafik-Performance

Die von den Core-i-Prozessoren abgeleitete Grafik- Engine der Intel-Atom-Prozessoren bietet eine leistungsfähige Grafikverarbeitung. Sie unterstützt erstmals in diesem Segment Direct X11, das mittlerweile bei vielen SCADA-Systemen mit anspruchsvoller Grafik zum Einsatz kommt. Displayseitig werden alle Auflösungen und Diagonalen bis hin zu 24.0“ Full HD unterstützt.

Highlights

  • Intel-Atom-E3800 Prozessoren
  • CPU Performance bis zum Quad-Core
  • Leistungsfähige Grafik
  • Kompakte Abmessungen
  • 2x Gigabit Ethernet
  • SDL/DVI
  • Lüfterlos

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo