Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Die B&R Antriebslösung bietet flexible und leistungsfähige Werkzeuge zur Steuerung von Antrieben. Sie wird im Automation Studio projektiert, in Betrieb genommen und diagnostiziert.
Zur Verfügung stehen unterschiedlichste Antriebskomponenten und Funktionen.

Der Einsatz PLCopen-konformer mapp Motion Komponenten ermöglicht deren nahtlose Integration in die Maschinenapplikation.

Alle Übungen werden auf der Automation Runtime Simulation (ArSim) durchgeführt. Die ETA Light Systeme (ETAL210.1050-1 + ETAL410.103B-1 mit Zubehör) sind von Vorteil.

Voraussetzungen

Dauer

Bestellnummer

5 Einheiten zu je 3h

eine Einheit pro Tag

SRL415.5

Jeden Tag sind bis zu zwei Live-Session geplant. Im Anschluss erhalten Sie Übungsaufgaben. Ihr Tutor steht Ihnen zu vereinbarten Zeiten im Chat zur Verfügung. Nutzen Sie die Chat Möglichkeiten um mit anderen Lernende Erfahrungen auszutauschen. Planen je ca. 3 - 4 Stunden je Tag ein.

Lernziele und Inhalte

  • Konzept der B&R Antriebslösung
  • Verdrahtung & Diagnose
  • Orientierung in der Automation Help
  • Testumgebung und Inbetriebnahme
  • Regelungskonzept & Autotuning
  • Simulationsmöglichkeiten eines Antriebs
  • Infoaufbereitung bei Unterstützungsanfrage
  • Antriebstechnik Grundfunktion - mapp Technology
  • Antriebstechnik Grundfunktionen PLCopen
  • Programmierung von Bewegungsabläufen
  • PLCopen Zustandsdiagramm
  • Fehlerbehandlung in Applikation

Zu Ihren Aufgaben zählen

  • Sie projektieren und konfigurieren elektrische Achsen.
  • Sie nehmen elektrische Achsen in Betrieb.
  • Sie führen Inbetriebnahme und Diagnose von elektrischer Antriebstechnik durch.
  • Sie erstellen Ablaufprogramme für die Kontrolle von Achsen in Automatisierungsprojekten.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo