Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
B&R ID-Code 0xA7A9
Status-LED Ja
Potenzialtrennung
Netzeingang - Leistungsausgang Ja
Netzeingang - 24 VDC Ja
Leistungsausgang - 24 VDC Nein
X2X Link - Netzeingang Ja
X2X Link - Leistungsausgang Ja
X2X Link - 24 VDC Ja
Anschlussart Maximal 25 m Leitungslänge zum Leistungsversorgungsmodul
Zulassungen
CE Ja
UL cULus E225616
Power Conversion Equipment
EAC Ja
KC Ja
Netzeingang
Eingangsspannungsbereich 3x 380 bis 480 VAC ±10%
Eingangsstrom bei Volllast 3x 2,2 A bei 400 VAC
3x 1,8 A bei 480 VAC
Frequenzbereich der Netzspannung 50 bis 60 Hz ±5%
Phasenausfalldetektor Ja
Netzausfallüberbrückung 10 ms (bei Volllast)
Leistungsfaktor (cos φ) 0,72 @ 400 V 1kW
0,69 @ 480 V 1kW
Ableitstrom gegen PE <3,5 mA
Schutzbeschaltung Transientenüberspannungsschutz durch Varistor
Absicherung
intern Jede Phase ist intern mit 5 A abgesichert
extern Externe Absicherung ggf. für Leitungsschutz erforderlich
Leistungsausgang
Ausgangsleistung max. 1000 W Dauerleistung
Ausgangsschutz Kurzschluss-, überlast- und leerlauffest
Regelgenauigkeit ±2%
Rückeinspeisefestigkeit Ja, <100 VDC
Ausgangsspannung 24 bis 80 VDC
Ausgangsstrom
24 bis 60 VDC max. 16,6 A Dauerstrom
60 bis 80 VDC max. 16,6 bis 12,5 A Dauerstrom
Überlast-/Pulsbelastbarkeit
Überlaststrom 20% Überstrom
Überlastdauer 2 s
Einschaltzeit <5 s (gilt nicht während Firmware-Update)
Parallelschaltung Ja, max. 3 Netzteile, zur Redundanz und Leistungserhöhung
Serienschaltung Nein
max. kapazitive Last Unbegrenzt
Spannungsausgang 24 VDC
Spannungsbereich 24 VDC ±10%
Ausgangsstrom max. 2 A Dauerstrom
Ausgangsschutz Kurzschluss-, überlast- und leerlauffest
Parallelschaltung Nein
Chopper-Ausgang
Ansprechschwelle für Chopper-Aktivierung 29 bis 95 VDC (einstellbar)
Übertemperaturschutz (Chopper intern) Ja
Ausgangsstrom / Ausgangsleistung
Dauerstrom / Dauerleistung 30 A
Maximalstrom / Maximalleistung 40 A
Schnittstellen
Anwenderschnittstelle
Ausführung 10-polige Feldklemme
Typ X2X Link
min. X2X Link Zykluszeit 250 µs
Wirkungsgrad, Zuverlässigkeit
Wirkungsgrad >92%
Verlustleistung
Nennlast 90 W
Leerlauf 30 W
Einsatzbedingungen
Einbaulage
senkrecht Ja
Belüftung/Kühlung Interner geregelter Lüfter
Schutzart nach EN 60529 IP20
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb 0 bis 50°C
Lagerung -25 bis 85°C
Transport -25 bis 85°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 95%, nicht kondensierend
Lagerung 5 bis 95%, nicht kondensierend
Transport 5 bis 95%, nicht kondensierend
Mechanische Eigenschaften
Material Stabiles Metallgehäuse
Abmessungen
Breite 67,5 mm
Höhe 257 mm
Tiefe 219 mm
Gewicht 3,75 kg
Materialnummer:
80PS080X3.10-01
Beschreibung:
  • Eingang: 3x 380 bis 480 VAC ±10%
  • Ausgangsspannung über X2X Link einstellbar
  • Statusinformationen über X2X Link rücklesbar
  • Chopper-Ausgang für Anschluss eines externen Bremswiderstands
  • Dreiphasen-Wide-Range-Eingang
  • Geschlossenes Metallgehäuse
Leistungsversorgungsmodul, Eingang 3x 380-480VAC ±10%, Leistungsausgang 24-80VDC 16,6A (max. 1000W), Spannungsausgang 24VDC 2A, X2X Link Schnittstelle, integrierter Bremschopper, Wandmontage. Feldklemmen gesondert bestellen!
Erforderliches Zubehör
Feldklemmensätze
80XPS080X3.10-01A Schraubklemmensatz für 80PS080X3.10-01: 1x 0TB3104-7021, 1x 0TB3104-7022, 1x 0TB3102-7010, 1x 0TB1110.8010, 1x 0TB103.3
Optionales Zubehör
Bremswiderstand
80XBR0025.010-11 Bremswiderstand für Leistungsversorgungsmodul 80PS080X3.10-01 2,5 Ω 100 W
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V2.6 HW Upgrade (80PS080X3.10-01) EXE / 3 MB
V3.0 HW Upgrade (80PS080X3.10-01) EXE / 3 MB
V4.0 HW Upgrade (80PS080X3.10-01) EXE / 1 MB
Dokumentation Version (Datum) Download
ACOPOSmicro Anwenderhandbuch PDF / 63 MB
Datenblatt 80PS080X3.10-01 PDF / 10 MB
E-CAD (Elektro- oder EPLAN Vorlagen) Version (Datum) Download
Stromversorgungen EPLAN P8 EXE / 14 MB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D Datei STEP 80PS080X3.10-01 ZIP / 373 KB
Zertifikate Version (Datum) Download
E225616 UL Certificate of Compliance ACOPOSmicro PDF / 83 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo