Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
Modultyp ACOPOSremote Modul
B&R ID-Code 0xC1B1
Strombelastbarkeit Stecker TYCO 15-polig
Leistungskontakte max. 20 A bei 40°C
Kühl- und Montageart Cold-Plate Montage
Zulassungen
CE Ja
UL cULus E225616
Power Conversion Equipment
Functional Safety Ja
DC-Zwischenkreisanschluss
Spannung
nominal 750 VDC
Dauerleistungsaufnahme in Vorbereitung
Verlustleistung abhängig von der Schaltfrequenz
Schaltfrequenz 5 kHz [0,16 * IM2 + 5,6 * IM + 55 + (Pout/750)2 * 0.25] W
Schaltfrequenz 10 kHz [0,49 * IM2 + 4,7 * IM + 95 + (Pout/750)2 * 0.25] W
Schaltfrequenz 20 kHz [0,87 * IM2 + 10 * IM + 200 + (Pout/750)2 * 0.25] W
Zwischenkreiskapazität 35 µF
Ausführung Stecker TYCO 15-polig male
Leitungslänge
maximal 30 m
24 VDC Versorgung
Eingangsspannung 24 VDC +20% / -25%
Eingangskapazität in Vorbereitung
max. Leistungsaufnahme 10 W + P24 V Out + PHaltebremse + PTrigger
Ausführung Stecker TYCO 15-polig male
Leitungslänge
maximal 30 m
24 VDC Ausgang
Anzahl 1
Ausgangsspannung Abhängig von der 24 VDC Versorgung
Dauerstrom max. 8 A (max. 4 A pro Pin)
Absicherung elektronisch (pro Pin)
Ausführung
24 VDC, COM Stecker M8
Motoranschluss
Anzahl 1
Dauerleistung je Motoranschluss 1,5 kW
Dauerstrom je Motoranschluss 4,5 Aeff
Reduktion des Dauerstromes abhängig von der Schaltfrequenz
Schaltfrequenz 5 kHz keine Reduktion
Schaltfrequenz 10 kHz keine Reduktion
Schaltfrequenz 20 kHz keine Reduktion
Reduktion des Dauerstromes abhängig von der Aufstellungshöhe
ab 500 m über NN (Meeresspiegel) 0,45 A pro 1.000 m
Spitzenstrom 13,5 Aeff
nominale Schaltfrequenz 5 kHz
mögliche Schaltfrequenzen 5 / 10 / 20 kHz
Isolationsbeanspruchung des angeschlossenen Motors gemäß IEC TS 60034-25 Grenzwertkurve A
Schutzmaßnahmen
Überlastschutz Ja
Kurz- und Erdschlussschutz Ja
max. Ausgangsfrequenz 598 Hz
Ausführung
U, V, W, PE Stecker SpeedTec 8-polig, Größe 1
Schirmanschluss Ja (über Steckergehäuse)
max. Motorleitungslänge abhängig von der Schaltfrequenz
Schaltfrequenz 5 kHz 10 m
Schaltfrequenz 10 kHz 5 m
Schaltfrequenz 20 kHz 5 m
Anschluss Motorhaltebremse
Anzahl 1
Ausgangsspannung 24 VDC +5,8% / -0%
Dauerstrom 1,1 A
max. Innenwiderstand in Vorbereitung
Löschspannung ca. 30 V
max. Löschenergie pro Schaltvorgang 1,5 Ws
max. Schaltfrequenz 0,5 Hz
Schutzmaßnahmen
Überlast- und Kurzschlussschutz Ja
Kabelbruchüberwachung Ja
Unterspannungsüberwachung Ja
Ansprechschwelle der Kabelbruchüberwachung ca. 0,25 A
Ansprechschwelle der Unterspannungsüberwachung 24 VDC +0% / -4%
Feldbus
Typ POWERLINK (V1/V2) 100 Base-T (ANSI/IEE 802.3)
Ausführung Interner 3fach Hub; 2x Stecker TYCO 15-polig male; 1x Stecker M12
Leitungslänge max. 100 m zwischen zwei Stationen (Segmentlänge)
Übertragungsrate 100 MBit/s
Gebereingänge
Anzahl 1
Typ HIPERFACE
Anschluss, modulseitig Stecker SpringTec 15-polig female
Anzeigen UP/DN-LEDs
Potenzialtrennung
Geber - ACOPOSremote Nein
Geberüberwachung Ja
max. Geberkabellänge 10 m
Geberversorgung
Ausgangsspannung typ. 10 V
Belastbarkeit 130 mA
Senseleitungen -
Schutzmaßnahmen
überlastfest Ja
kurzschlussfest Ja
Sinus-Cosinus-Eingänge
Signalübertragung Differenzsignale, asymmetrisch
Signalfrequenz DC bis 200 kHz
Differenzspannung 0,5 bis 1,25 Vss
Gleichtaktspannung max. ±7 V
Abschlusswiderstand 120 Ω
Auflösung 12 Bit
Position
Auflösung @ 1 VSS Geberstrichzahl * 5700
Genauigkeit -
Rauschen -
Asynchrone serielle Schnittstelle
Signalübertragung RS485
Datenübertragungsrate 9600 bit/s
Enableeingänge
Anzahl 2
Beschaltung Sink
Potenzialtrennung
Eingang - Wechselrichtermodul Ja
Eingang - Eingang Ja
Eingangsspannung
nominal 24 VDC
maximal 30 VDC
Eingangsstrom bei Nennspannung ca. 30 mA
Schaltschwellen
Low <5 V
High >15 V
Schaltverzögerung bei nominaler Eingangsspannung
Enable 1 -> 0, PWM off max. 20,5 ms
Enable 0 -> 1, Ready for PWM max. 100 µs
Aussteuerung gegenüber Erdpotential max. ±38 V
Anschluss von OSSD-Signalen zulässig
max. Testpulslänge: 500 µs
Ausführung Stecker TYCO 15-polig male
Triggereingänge
Anzahl 2
Beschaltung Sink
Potenzialtrennung
Eingang - Wechselrichtermodul Nein
Eingang - Eingang Nein
Eingangsspannung
nominal 24 VDC
maximal 30 VDC
Schaltschwellen
Low <5 V
High >15 V
Eingangsstrom bei Nennspannung in Vorbereitung
Schaltverzögerung
steigende Flanke in Vorbereitung
fallende Flanke in Vorbereitung
Aussteuerung gegenüber Erdpotential in Vorbereitung
max. Leitungslänge 30 m
Ausführung Stecker M8
Sensor-/Aktorversorgung
Spannung 24 VDC
Summenstrom max. 250 mA
Unterstützung
Software
ACP10 V2.28.0 und höher
Elektrische Eigenschaften
Ableitkapazität 0,1 µF
Einsatzbedingungen
Zulässige Einbaulagen
vertikal hängend Ja
horizontal liegend Ja
horizontal stehend Ja
Aufstellungshöhe über NN (Meeresspiegel)
nominal 0 bis 500 m
maximal 4000 m
Verschmutzungsgrad nach EN 61800-5-1 2 (nicht leitfähige Verschmutzung)
Überspannungskategorie nach EN 61800-5-1 III
Schutzart nach EN 60529 IP65
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb
nominal 5 bis 40°C
maximal 60°C
Lagerung -25 bis 55°C
Transport -25 bis 70°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 85%, nicht kondensierend
Lagerung 5 bis 95%, nicht kondensierend
Transport max. 95% bei 40°C
Mechanische Eigenschaften
Abmessungen
Breite 137 mm
Höhe 287,2 mm
Tiefe 131 mm
Gewicht 4,8 kg
Materialnummer:
8CVI045H1HCS0.00-1
Beschreibung:
  • Ungesteuertes Stillsetzen und sicherer Halt integriert
  • Anschluss für HIPERFACE Geber
  • Integrierte Anschlusstechnik für lokale I/O Knoten
  • Reduzierter Verkabelungsaufwand (daisy chain)
ACOPOSremote ACOPOSmulti65 Wechselrichtermodul, 4,5 A, HV, IP65, 1x HIPERFACE Geber Interface, Cold-Plate Montage
Optionales Zubehör
Blindkappen
X67AC0M08 X67 Blindkappen M8, 50 Stk.
X67AC0M12 X67 Blindkappen M12, 50 Stk.
Hybridkabel
8CCH0003.11110-1 Hybridkabel, Länge 3 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 2x Stecker TYCO 15-polig female, schleppkettentauglich
8CCH0003.11130-1 Hybridkabel, Länge 3 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 2x Stecker TYCO 15-polig female, 1x Steckereinsatz 180° gedreht, schleppkettentauglich
8CCH0005.11110-1 Hybridkabel, Länge 5 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 2x Stecker TYCO 15-polig female, schleppkettentauglich
8CCH0010.11110-1 Hybridkabel, Länge 10 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 2x Stecker TYCO 15-polig female, schleppkettentaulgich
8CCH0015.11110-1 Hybridkabel, Länge 15 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 2x Stecker TYCO 15-polig female, schleppkettentauglich
8CCH0020.11110-1 Hybridkabel, Länge 20 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 2x Stecker TYCO 15-polig female, schleppkettentauglich
Motorkabel 1,5 mm²
8CCM0003.11110-0 ACOPOSremote Motorkabel, Länge 3 m, 4x 1,5 mm² + 2x 2x 0,75 mm², Rundstecker SpeedTec 8-polig female Größe 1, Rundstecker 8-polig male, schleppkettentauglich
8CCM0005.11110-0 ACOPOSremote Motorkabel, Länge 5 m, 4x 1,5 mm² + 2x 2x 0,75 mm², Rundstecker SpeedTec 8-polig female Größe 1, Rundstecker 8-polig male, schleppkettentauglich
8CCM0010.11110-0 ACOPOSremote Motorkabel, Länge 10 m, 4x 1,5 mm² + 2x 2x 0,75 mm², Rundstecker SpeedTec 8-polig female Größe 1, Rundstecker 8-polig male, schleppkettentauglich
8CCM0015.11110-0 ACOPOSremote Motorkabel, Länge 15 m, 4x 1,5 mm² + 2x 2x 0,75 mm², Rundstecker SpeedTec 8-polig female Größe 1, Rundstecker 8-polig male, schleppkettentauglich
Verbindungskabel 8BVE / 8CVI
8CCH0005.11120-1 Hybridkabel für Verbindung von 8BVE mit 8CVI oder 8DI, Länge 5 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 1x Stecker TYCO 15-polig female, 1x RJ45 Stecker, Schirmbefestigung integriert, schleppkettentauglich
8CCH0007.11120-1 Hybridkabel für Verbindung von 8BVE mit 8CVI oder 8DI, Länge 7 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 1x Stecker TYCO 15-polig female, 1x RJ45 Stecker, Schirmbefestigung integriert, schleppkettentauglich
8CCH0010.11120-1 Hybridkabel für Verbindung von 8BVE mit 8CVI oder 8DI, Länge 10 m, 2x 2x 0,34 mm² + 4x 0,75 mm² + 5x 2,5 mm², 1x Stecker TYCO 15-polig female, 1x RJ45 Stecker, Schirmbefestigung integriert, schleppkettentauglich
Zubehörsätze
8CXC000.0000-00 Zubehörsatz: 1x Blindabdeckung für Hybridstecker
8CXM000.0000-00 ACOPOSremote Zubehörsatz: 4x Innensechskantschraube M6x80mm für Wechselrichtermodule 8CVI
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V3.0 HW Upgrade (8CVIXXXH1XXSX.XX-X) EXE / 2 MB
V4.0 HW Upgrade (8CVI045H1HCS0.00-1) EXE / 381 KB
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt 8CVI045H1HCS0.00-1 PDF / 648 KB
Dezentrale Antriebstechnik Anwenderhandbuch PDF / 53 MB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D Datei STEP 8CVI0xxx1HCS0.00-1 ZIP / 6 MB
Zertifikate Version (Datum) Download
E225616 UL Certificate of Compliance ACOPOSremote PDF / 241 KB
Konformitätserklärung FS Servos PDF / 33 KB
Konformitätserklärung Servos PDF / 163 KB
TÜV-Zertifikat - Funktion der "Sicheren Impulssperre" für ACOPOSremote ZIP / 680 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo