B&R Logo
  • Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
Deutsch Österreich

Bitte wählen Sie Ihr Land:

Neue Ausblicke

Shutterstock_84162844

Ob langlebiger Kunststoff, witterungsbeständiges Aluminium oder facettenreiches Holz – bei Fenstern und Türen haben Kunden die Qual der Wahl. Maschinen von Dubus verarbeiten alle diese Werkstoffe. Möglich macht dies ein modulares Maschinenkonzept, das hohe Anforderungen an die Automatisierung stellt. Mit B&R entstand die perfekte Lösung.

In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben in der Holzindustrie durch den Einsatz neuer Materialarten umwälzende Veränderungen stattgefunden. Inzwischen werden sowohl für Türen- als auch für Fensterrahmen PVC und Aluminium anstelle von Holz eingesetzt. Diese Materialien zeichnen sich durch optimale Isolationseigenschaften aus und sind besonders pflegeleicht. Ein weiterer Vorteil von Aluminium ist seine Erscheinung: Zum einen kann es wie natürliches Holz aussehen, zum anderen ist das Material in einer Reihe unterschiedlicher Farbtöne erhältlich.

Dubus, der ursprünglich auf die holzverarbeitende Industrie ausgerichtete Hersteller von industriellen Abbundanlagen, hat diese Entwicklung rechtzeitig erkannt und sein komplettes Maschinenportfolio angepasst. Die Maschinen fertigen nun Aluminium-, PVC- und Verbundwerkstoffe.

Nicht nur der Trend zu neuen Werkstoffen, sondern auch die wirtschaftlichen Faktoren stellen eine Herausforderung für die Holzbranche dar. Die Nachfrage nach Türen- und Fensterrahmen ist seit jeher zyklischen Schwankungen unterworfen. Der Grund: Die Nachfrage ist eng mit dem Wohnbau und dem Ausgabeverhalten der Haushalte verknüpft. Aufgrund eines leichten Rückgangs in der Bauindustrie und geringeren Investitionen der Kunden in dieser Branche hat die Dubus Group ihre Geschäftstätigkeit auf Werkstätten für die Produktion von Industrieprofilen ausgedehnt, die unter anderem in der Automobil-, Schienenfahrzeug- und Luftfahrtindustrie verwendet werden und nicht denselben Markttrends unterliegen wie die Holzindustrie. Dies eröffnet dem Unternehmen neue Möglichkeiten.

Modulares Maschinenkonzept besticht durch Flexibilität

Dubus-Maschinen werden vor allem für die folgenden vier Fertigungsverfahren eingesetzt: Zuschnitt, Zerspanung, Montage und Handhabungstechnik. Jede Maschine von Dubus ist speziell auf den Kunden zugeschnitten und stellt eine Kombination aus den oben genannten Prozessen nach Vorgabe des Kunden dar.

Es ist schier unmöglich geworden, Spezialmaschinen schnell an die sich ständig ändernden Kundenanforderungen anzupassen. Dies liegt nicht zuletzt an der Erweiterung des Kundenstamms sowie an den neuen Werkstoffen, die verwendet werden. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, hat sich der Holzmaschinenspezialist Dubus dazu entschlossen, neue Maschinenreihen zu entwickeln, denen ein innovatives modulares Konzept zugrunde liegt. Jede Maschine stellt eine kundenspezifische Zusammenstellung aus standardmäßigen und wiederverwendbaren mechatronischen Bausteinen dar.

alu profiles 3
Ob Zuschnitt, Zerspanung, Montage oder Handhabungstechnik – Automation Studio von B&R löst alle CNC- und Automatisierungsaufgaben mühelos.
alu profiles 1
Das modulare Maschinenkonzept von B&R bietet ein Höchstmaß an Flexibilität – unverzichtbar bei individuellen Spezialmaschinen und sich ständig ändernden Kundenanforderungen.

B&R sorgt für optimale Abstimmung

Mit der Automatisierung der neuen Maschinen hat die Dubus Group B&R betraut. Die Systeme und der Support von B&R ermöglichen es Dubus, die Maschinen im Einklang mit dem Modularisierungs- und Standardisierungsprinzip zu automatisieren. Xavier Demas, Automation Manager der Dubus Group, erklärt, aus welchem Grund seine Wahl auf B&R gefallen ist: „Die umfassende Produktpalette von B&R vermag es, all unseren Bedürfnissen hinsichtlich der Steuerungskomponenten, Servoantriebe und Bedieneinheiten gerecht zu werden. Des Weiteren eignet sich das Software-Tool Automation Studio von B&R ideal für unser modulares Maschinenkonzept.“

Dubus-Maschinen mit B&R-Technik ausgestattet

Inzwischen wird für die neuen Dubus-Maschinen eine beachtliche Anzahl von Produkten aus den verschiedenen B&R-Reihen eingesetzt. Hierzu gehören X20-PC-basierte SPSen, X20 I/Os und Power Panels für sämtliche Steuerungs- und Visualisierungsaufgaben, ACOPOSmulti-Servoantriebe für CNC-Aufgaben und Stangenlader, ACOPOSinverter-Frequenzumrichter für Spindeln sowie Förderanlagen und Schrittmotoren für die zahlreichen unterschiedlichen Einstellungen bei der Einrichtung von Anlagen.

Die umfangreichen Funktionen der in Automation Studio integrierten Soft-CNC decken sämtliche Bearbeitungsverfahren der Maschinen ab – das heißt Zuschnitt, Bohren und Fräsen. Alle entsprechenden CNC-Aufgaben sowie sämtliche weitere Automatisierungsaufgaben werden modular gelöst.

Auf diese Weise lassen sich die einzelnen Aufgaben äußerst einfach miteinander kombinieren und können reibungslos in andere Aufgaben, wie Förderschritte und Handling, integriert oder auch unabhängig von Werkzeug und Profilformat erneut genutzt werden. Hierfür bedarf es lediglich einiger Einstellungsänderungen. Das Eingeben neuer Programmlinien erübrigt sich. Hinzu kommt, dass die Arbeit an allen modular konzipierten Maschinenvarianten nun innerhalb eines einzigen Projektes in Automation Studio möglich ist.

B&R-Lösung überzeugt Dubus

Durch die äußerst hohe Flexibilität von Automation Studio und das umfangreiche Produktportfolio sind die B&R-Systeme nun für alle neueren Maschinen der Dubus Group standardisiert. „Wir profitieren sehr von der Partnerschaft mit B&R, da uns die flexiblen und kompetenten Dienstleistungen des Unternehmens an all unseren Standorten zur Verfügung gestellt werden“, so Demas.

Die Dubus Group ist mit der Zusammenarbeit rundum zufrieden und plant infolgedessen, jedes Quartal eine neue Maschine mit einer Automatisierungslösung von B&R zu entwickeln.

alu profiles 4
Aluminium bietet als moderner Werkstoff vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, hohe Stabilität und Langlebigkeit.

Artikel als PDF downloaden

'

Nutzungsvereinbarung

\

Für Bilder

\

Pressebilder von B&R dürfen nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Die Urheberrechte liegen bei B&R. Wir weisen darauf hin, dass teilweise Bilder auch dem Urheberrecht Dritter unterliegen. B&R übernimmt keine Gewähr dafür, dass Bilder frei von Rechten Dritter sind. Bilder, die für redaktionelle Zwecke verwendet, verändert, vervielfältigt oder elektronisch verfremdet werden, müssen mit der Quellenangabe "B&R" versehen werden.

\

Abdruck oder Veröffentlichung der Bilder ist honorarfrei.

\

Für Texte

\

© Copyright B&R. Alle Rechte vorbehalten. Dieser Text unterliegt dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Das darin enthaltene geistige Eigentum wie Patente, Marken und Urheberrechte ist geschützt.

\

Das hier zur Verfügung gestellte Material darf ausschließlich für Pressezwecke verwendet werden. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

\

Senden Sie uns im Falle einer Veröffentlichung in Printmedien bitte ein Belegexemplar zu, bei Film und elektronischen Medien bitten wir um eine kurze Benachrichtigung.

\

Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H.
\ Marketing/Coporate Communications
\ B&R-Straße 1
\ 5142 Eggelsberg
\ Österreich
\ press@br-automation.com

';
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.