Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Kurzbeschreibung
I/O-Modul 4 Relais mit je 1 Schließerkontakt; 9 bis 32 VDC / 2 und 4 A
Allgemeines
B&R ID-Code 0xFB3D
Systemvoraussetzungen
Automation Studio ab 4.7
Automation Runtime ab 4.7
mapp Technologiepaket ab mapp Safety 5.12
Statusanzeigen -
Diagnose
Modul Run/Error Ja, per SW-Status
Ausgänge Ja, per SW-Status
Leistungsaufnahme max. 2 W
max. I/O-Zykluszeit 1 ms
Leistungsaufnahme
Bus 0,26 W
I/O-intern 1,65 W
Zusätzliche Verlustleistung durch Aktoren (ohmsch) [W] +3,2
Zulassungen
UN ECE-R10 Ja
CE Ja
Sicherheitstechnische Kennwerte
EN ISO 13849-1:2015
MTTFD 100 Jahre wenn der Relais-Kanal einzeln verwendet wird,
390 Jahre wenn 2 Relais-Kanäle in Reihenschaltung verwendet werden
Gebrauchsdauer max. 20 Jahre
IEC 61508:2010,
EN 62061:2013
PFH / PFHd
Modul <2,7*10-7 wenn der Relais-Kanal einzeln verwendet wird,
<5,4*10-9 wenn 2 Relais-Kanäle in Reihenschaltung verwendet werden
openSAFETY drahtgebunden Vernachlässigbar
openSAFETY drahtlos <1*10-14 * Anzahl der openSAFETY Pakete je Stunde
PFD <5,6*10-4 wenn der Relais-Kanal einzeln verwendet wird,
<1*10-4 wenn 2 Relais-Kanäle in Reihenschaltung verwendet werden
Proof Test Interval (PT) 20 Jahre
Sichere Relais-Kanäle
EN ISO 13849-1:2015
Kategorie KAT 1 wenn der Relais-Kanal einzeln verwendet wird,
KAT 4 wenn 2 Relais-Kanäle in Reihenschaltung verwendet werden
PL PL c wenn der Relais-Kanal einzeln verwendet wird,
PL e wenn 2 Relais-Kanäle in Reihenschaltung verwendet werden
B10d
DC1; 24 VDC 2 A / 1.800.000
4 A / 1.000.000
DC13; 24 VDC 2 A / 121.400
4 A / 120.000
IEC 61508:2010,
EN 62061:2013
SIL CL SIL 1 wenn der Relais-Kanal einzeln verwendet wird,
SIL 3 wenn 2 Relais-Kanäle in Reihenschaltung verwendet werden
I/O-Versorgung
Spannungsbereich 9 bis 32 VDC
Relaisausgänge
Anzahl 4
Ausführung Relais / Schließer, interne High- und Low-Side-Ansteuerung
Ausgangsnennstrom Relais 1 und 2: 2 A
Relais 3 und 4: 4 A
Diagnosestatus Kontaktstellung durch zwangsgeführte Kontakte
max. Schaltfrequenz 10 Hz
Schaltverzögerung
0 → 1 <50 ms
1 → 0 <20 ms
Lebensdauer
Mechanisch min. 1 x 107 ops.
Elektrisch min. 1 x 105 ops. (bei 4 A / 32 VDC)
Schutzbeschaltung
Intern -
Extern Relais 1 und 2: Externe Sicherung 2 A
Relais 3 und 4: Externe Sicherung 4 A
Kontaktwiderstand (ohne Feldklemme) 80 mΩ
Kontaktlebensdauer siehe Kontaktlebensdauer
Schaltspannungsbereich 5 bis 32 VDC
Schaltstrombereich 1 mA bis 4 A
max. Einschaltstrom 20 A für 25 ms, max. 1x pro Minute
Überspannungskategorie nach EN 60664-1 II
max. Schaltvermögen
DC1 Relais 1 und 2: 24 VDC / 2 A
Relais 3 und 4: 24 VDC / 4 A
DC13 Relais 1 und 2: 24 VDC / 2 A
Relais 3 und 4: 24 VDC / 4 A
Elektrische Eigenschaften
Potenzialtrennung Kanal zu Kanal und Bus getrennt
Einsatzbedingungen
Einbaulage
beliebig Ja
Schutzart nach EN 60529 IP66, IP69K
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb
waagrechte Einbaulage -40 bis 75°C Gehäuseoberfläche
senkrechte Einbaulage -40 bis 75°C Gehäuseoberfläche
Lagerung -40 bis 85°C
Transport -40 bis 85°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 100%, kondensierend
Lagerung 5 bis 100%, kondensierend
Transport 5 bis 100%, kondensierend
Mechanische Eigenschaften
Abmessungen
Breite 47 mm
Länge 95 mm
Materialnummer:
X90RO440.04-S1
Beschreibung:
  • 9 bis 32 VDC
  • 4 sichere Relaisausgänge
  • Ausgangstyp Relais
  • Ausgangsnennstrom 2x 2 A und 2x 4 A
  • Schließer
  • Ausgänge einzelkanalgetrennt
  • X2X Link

Die Relais-Optionsplatine bietet 4 zusätzliche sichere Relaisausgänge. Die Kommunikation zur Hauptplatine wird via X2X Link ermöglicht.

Die Module lassen sich für die potenzialfreie Ansteuerung von Aktoren in sicherheitstechnischen Anwendungen bis PL e bzw. SIL 3 einsetzen. Modulintern sind Sicherheitsrelais verbaut. Die Auswertung der zwangsgeführten Rückführkontakte erfolgt modul-intern. Die sicheren digitalen Ausgangsmodule verfügen über eine Fehlerverriegelung bei Netzwerkfehlern.

Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V4.7 HW Upgrade (X90RO440.04-S1) EXE / 2 MB
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt X90RO440.04-S1 PDF / 287 KB
X90 mobile System Anwenderhandbuch PDF / 15 MB
E-CAD (Elektro- oder EPLAN Vorlagen) Version (Datum) Download
Makro-/Artikeldaten 4.0.2 (X90RO440.04-S1) EXE / 972 KB
Zertifikate Version (Datum) Download
FS Zertifikat X90 mobile PDF / 678 KB
FS Zertifikat mapp Safety PDF / 3 MB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo