Allgemeines
Modultyp ACOPOS Einsteckmodul
B&R ID-Code 0xBD5A
Steckplatz Steckplätze 2, 3 und 4
max. Leistungsaufnahme 2,2 W
Zulassungen
CE Ja
UL cULus E225616
Power Conversion Equipment
KC Ja
Geberanschluss
Anschluss, modulseitig DSUB 9-polig female
Anzeigen UP/DN-LEDs
Potenzialtrennung
Geber - ACOPOS Nein
Geberüberwachung Ja
max. Geberkabellänge 100 m
Abhängig vom Querschnitt der Versorgungsader des Geberkabels
Geberversorgung
Ausgangsspannung 5 V ... 5,25 V
Belastbarkeit 350 mA
Schutzmaßnahmen
überlastfest Ja
kurzschlussfest Ja
Synchrone serielle Schnittstelle
Signalübertragung RS485
Baudrate 6,25 MBit/s
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb
nominal 5 bis 40°C
maximal 55°C
Lagerung -25 bis 55°C
Transport -25 bis 70°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 85%
Lagerung 5 bis 95%
Transport max. 95% bei 40°C
Materialnummer:
8AC125.60-2
Beschreibung:
  • BiSS Geber Interface (Mode C) für Einbau in ACOPOS Servoverstärker
  • Geberversorgung 5V
  • Geberüberwachung
ACOPOS Einsteckmodul, BiSS Geber Interface 5V, Baudrate 6,25 Mbit/s
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V3.0 HW Upgrade (8AC125.60-2) EXE / 566 KB
V4.0 HW Upgrade (8AC125.60-2) EXE / 381 KB
Dokumentation Version (Datum) Download
ACOPOS Anwenderhandbuch PDF / 49 MB
Datenblatt 8AC125.60-2 PDF / 1 MB
E-CAD (Elektro- oder EPLAN Vorlagen) Version (Datum) Download
ACOPOS EPLAN P8 ab V2.4 EXE / 23 MB
Zertifikate Version (Datum) Download
ACOPOS KC-Zertifikate ZIP / 601 KB
E225616 UL Certificate of Compliance ACOPOS PDF / 242 KB
EU Konformitätserklärung Servos ACOPOS PDF / 174 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo