Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
Modultyp ACOPOSmulti Einsteckmodul
B&R ID-Code 0xB37F
Steckplatz Steckplatz 2
Leistungsaufnahme max. 2 W
Zulassungen
CE Ja
KC Ja
UL cULus E225616
Power Conversion Equipment
Modulanschluss
Anschluss, modulseitig DSUB Stecker 9-polig, codiert
Anzeigen UP-LED (Modul OK) und DN-LED (Modul NOT_OK)
max. Kabellänge 75 m
Abschlusswiderstand 120 Ω
Digitale Ausgänge
Anzahl 3
Kurzschlussspitzenstrom 250 mA
Schaltverzögerung
0 -> 1 max. 50 ns
1 -> 0 max. 50 ns
Schaltfrequenz max. 1 MHz
Typ RS422 (differenziell)
Ausgangsspannung
minimal 2 V
nominal 2,1 V
maximal 5,1 V
Ausgangsstatus abhängig vom Betriebszustand hochohmig, bis die Software initialisiert ist
Potenzialtrennung
Ausgang - ACOPOSmulti Ja
Ausgang - Ausgang Nein
Schutzmaßnahmen
kurzschlussfest Ja
überlastfest Ja
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb
nominal 5 bis 40°C
maximal 55°C
Lagerung -25 bis 55°C
Transport -25 bis 70°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 85%
Lagerung 5 bis 95%
Transport max. 95% bei 40°C
Materialnummer:
8BAC0133.000-1
Beschreibung:
  • Geberemulationsmodul für Einbau in ACOPOSmulti Module
  • 3 RS422 Ausgänge
  • ABR Geberemulation
ACOPOSmulti Einsteckmodul, 3 RS422 Ausgänge für ABR Geberemulation, 1 MHz
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V3.0 HW Upgrade (8BAC0133.000-1) EXE / 2 MB
V4.0 HW Upgrade (8BAC0133.000-1) EXE / 193 KB
Dokumentation Version (Datum) Download
ACOPOSmulti Anwenderhandbuch PDF / 302 MB
Datenblatt 8BAC0133.000-1 PDF / 892 KB
Zertifikate Version (Datum) Download
Konformitätserklärung Servos PDF / 163 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo