Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Kurzbeschreibung
I/O-Modul 14 digitale Eingänge, 2 digitale Ausgänge, 4 analoge Eingänge, 3 analoge Ausgänge, Potentiometerversorgung, Sonderfunktionen
Allgemeines
Statusanzeigen Wandlerfunktion, Konfiguration pro Komparator, Versorgung für digitale Eingänge, I/O Funktion pro Digitalkanal
Diagnose
Versorgung digitale Eingänge Ja, per Status LED und SW Status
digitale Ausgänge Ja, per Status LED
Leistungsaufnahme
24 VDC 4,0 W (+1,5 W für Potentiometerversorgung)
5 VDC 2,0 W
gesamt 6,0 W
Potenzialtrennung
Kanal - Kanal Nein
Kanal - SPS Ja
Potiversorgung - SPS Ja
Analog - Potiversorgung Nein
Digital - Analog Ja
Zulassungen
CE Ja
UL cULus E115267
Industrial Control Equipment
EAC Ja
Potentiometerversorgung
Spannung ±10 V
Belastung 4 x 1 kΩ parallel, gesamt max. ±80 mA
kurzschlussfest Ja
Grundgenauigkeit ±0,4% bei 25°C
Digitale Eingänge
Anzahl 14 (+ 2, wenn die Digitalausgänge als Digitaleingänge verwendet werden)
Nennspannung 24 VDC
Eingangsbeschaltung Sink oder Source
Eingangsfilter
Hardware ≤ 1 ms
Software -
Zusatzfunktionen Ereigniszählung, Periodendauermessung, Latcheingang (Komparatoreingang)
Analoge Eingänge
Anzahl 4
Eingang ±10 V
Eingangsart Differenzeingang
Digitale Wandlerauflösung 14 Bit
Wandlungszeit <45 µs für alle Eingänge
Ausgabeformat INT
Eingangsimpedanz im Signalbereich 10 MΩ
Eingangsschutz Schutz gegen Beschaltung mit Versorgungsspannung
Grundgenauigkeit ±0,05% bei 25°C
Digitale Ausgänge
Anzahl 2
Nennspannung 24 VDC
Ausgangsnennstrom 10 mA bis 2 A
Summennennstrom 2,01 A
Ausgangsbeschaltung Source
Ausgangsschutz Thermische Abschaltung bei Überstrom oder Kurzschluss, integrierter Schutz zum Schalten von Induktivitäten, Verpolungsschutz der Ausgangsversorgung
Sensorversorgung Extern
Zusatzfunktionen Schneller Komparatorausgang (10 µs), beide Ausgänge können auch als Digitaleingänge verwendet werden
Analoge Ausgänge
Anzahl 3
Ausgang ±10 V
Digitale Wandlerauflösung 12 Bit
Wandlungszeit <45 µs für alle Ausgänge
Ein-/Ausschaltverhalten Freigaberelais intern für Hochlauf und Fehlerfall
Ausgangsschutz Schutz gegen Beschaltung mit Versorgungsspannung, kurzschlussfest
Grundgenauigkeit ±0,05% bei 25°C
Einsatzbedingungen
Schutzart nach EN 60529 IP20
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb 0 bis 60°C
Lagerung -25 bis 70°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 95%
Mechanische Eigenschaften
Anmerkung Feldklemmen 2x TB718 gesondert bestellen
Abmessungen
Breite System 2005 einfachbreit
Steckbar auf
Basiseinheit Ja
Erweiterungseinheit Ja
Materialnummer:
3UM161.6
Beschreibung:
2005 Universelles Mischmodul, 1 x 4 analoge Eingänge ±10 V, 14 Bit, 1 x 3 analoge Ausgänge ±10 V, 12 Bit, 1 x 14 digitale Eingänge 24 VDC, 1 ms, 1 digitaler Ausgang 24 VDC, 2 A, 500 µs, 1 digitaler Ausgang 24 VDC, 10 mA, 10 µs, beide Ausgänge als Eingänge verwendbar, Feldklemmen 2x TB718 gesondert bestellen!
Erforderliches Zubehör
Feldklemmen
7TB718.9 Zubehör Feldklemme, 18-polig, Schraubklemme 1,5 mm²
7TB718.91 Zubehör Feldklemme, 18-polig, Federzugklemme 1,5 mm²
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt 3UM161.6 PDF / 1 MB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo