Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
Systemvoraussetzungen
Automation Studio ab 4.3.4
Automation Runtime mind. B4.34
mapp Technologiepaket mapp Motion
Basispaketlizenz Beliebige mapp Motion Basic Package Lizenz
Verhalten bei fehlender Lizenz Die Funktionen können nicht genutzt werden, eine LED am Zielsystem blinkt. Zudem wird ein Eintrag im Logbuch gemacht.
Materialnummer:
1TGMPELS.10-01
Beschreibung:

Mit einer modellbasierten Regelung und virtueller Sensorik lassen sich elastische Antriebssysteme präziser regeln. Beim ACOPOS P3 ist eine Lizenz erforderlich, um diese Funktion zu nutzen.

Typische Anwendungen:
  • Direktantriebe
  • Antriebe mit hohem lastseitigem Massenträgheitsmoment
  • Materialarme, steife Positionierantriebe
  • Regelung von flexiblen Systemen
Funktionsumfang:

Eine modellbasierte Regelung garantiert auch bei flexiblen Systemen höchste Performance. Verschiedene Modi der modellbasierten Regelung erlauben die ideale Abstimmung an die Anforderungen. Ob dabei externe Störungen unterdrückt oder vorgegebene Trajektorien exakt eingehalten werden sollen, kann im Anwendungsfall beliebig parametriert werden. Zusätzlich unterstützt der Antrieb mit der Identifikation der Modellparameter sowie einer Autotuning-Funktion des modellbasierten Reglers die Handhabung. So ist die Verwendung einfach und intuitiv möglich.

Weiterführende Informationen:

Siehe EULA auf www.br-automation.com/eula

Erforderliches Zubehör
Technology Guard
0TG1000.01 Technology Guard (MSD)
0TG1000.02 Technology Guard (HID)

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo