Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
Systemvoraussetzungen
Automation Studio ab 4.3.4
Automation Runtime mind. B4.34
mapp Technologiepaket mapp Motion
Basispaketlizenz Beliebige mapp CNC Basic Package Lizenz
Verhalten bei fehlender Lizenz Die Funktionen können nicht genutzt werden, eine LED am Zielsystem blinkt. Zudem wird ein Eintrag im Logbuch gemacht.
Materialnummer:
1TGMPCNCGEOC.10-01
Beschreibung:

Fertigungstoleranzen, Verformungen oder Schiefstellungen können mit der Geometriekompensation von mapp CNC ausgeglichen werden. Pro Achsgruppe ist eine Lizenz notwendig.

Typische Anwendungen:
  • Korrektur von fertigungsbedingten Toleranzen
  • Korrektur von Schiefstellungen
  • Korrektur von elastischen Verformungen
Funktionsumfang:

Um geometrische Abweichungen einer Maschine zu kompensieren, stehen folgende Werkzeuge zur Verfügung:

  • 2D-Geometrie-Kompensation - Mit ihr wird die Position einer Achse anhand von Korrekturwerten bezogen auf die Position einer anderen Achse korrigiert
  • 3D-Geometrie-Kompensation - Mit ihr wird die Position einer Achse anhand von Korrekturwerten bezogen auf die Positionen von zwei anderen Achsen korrigiert
Weiterführende Informationen:

Siehe EULA auf www.br-automation.com/eula

Erforderliches Zubehör
Technology Guard
0TG1000.01 Technology Guard (MSD)
0TG1000.02 Technology Guard (HID)

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo