Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Praxisnahes Ausbildungszentrum mit B&R-Komponenten

Kooperation B&R und voestalpine Stahl GmbH

Für das hauseigene Ausbildungszentrum  hat die voestalpine Stahl GmbH einen Kooperationsvertrag mit dem oberösterreichischen Automatisierungsspezialisten B&R unterzeichnet. Für eine praxisnahe Ausbildung stellt B&R dem Ausbildungszentrum 13 Übungsstationen mit verbauten Automatisierungskomponenten zur Verfügung.

Immer am Stand der Technik

Die voestalpine Stahl GmbH ist der größte Lehrlingsausbilder Oberösterreichs. Die von B&R zur Verfügung gestellten Übungsstationen sind bereits im Ausbildungsplan zum „Facharbeiter Elektrotechnik“ enthalten. Damit die Lehrlinge mit modernsten Maschinen und Werkzeugen arbeiten können, versichert B&R ein kontinuierliches Produkt-Update bei möglichen technischen Weiterentwicklungen. „Wir sind mit der Zusammenarbeit mit B&R sehr zufrieden, unsere Ausbilder wurden professionell auf die neuen Produkte eingeschult und können so unsere Lehrlinge optimal trainieren", sagt Werner Grubmüller, Ausbildungskoordinator des Ausbildungszentrums.

Fundierte Vorbereitung auf die Arbeitswelt

„Für die Praxis ist es wichtig bereits in der Ausbildung mit Geräten und Komponenten aus dem Feld zu arbeiten. So lernen die Lehrlinge bereits früh mit den Werkzeugen umzugehen und bleiben kontinuierlich am Stand der Technik“, sagt Hermann Obermair, General Manager Sales Region Austria. Mit den Übungsstationen können die Lehrlinge das Wissen, das sie vermittelt bekommen, unmittelbar im Betrieb anwenden. Nach Abschluss der Lehrperiode haben die Lehrlinge der voestalpine die Möglichkeit die Automatisierung im Werk von B&R live zu erleben.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo