Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Industrie 4.0 braucht ein durchgängiges Netzwerk

B&R auf dem IEEE Industry Forum: Strategien zur Implementierung von Smart Factories

Auf dem IEEE Industry Forum 2016 in Taiwan diskutierten Vertreter von Industrie, Universitäten und Politik über Industrie 4.0 und intelligente Automatisierung. B&R zeigte Möglichkeiten auf, wie mit modernen Automatisierungslösungen die Anforderungen an die Produktion der Zukunft erfüllt werden können.

„Für die Implementierung von Industrie 4.0 muss ein durchgängiges Netzwerk in der gesamten Fabrik geschaffen werden. Die enge Integration von OPC UA und POWERLINK mit openSAFETY ermöglicht vollständige Transparenz vom ERP-System bis zum Sensor“, sagte Werner Paulin, International Sales Manager bei B&R.

Zusätzlich präsentierte B&R intelligente Automatisierungskonzepte für Maschinen und Anlagen in Smart Factories. Der durchgängigen Simulation der Automatisierungslösung kommt hier eine besondere Bedeutung zu. Diese vereinfacht nicht nur die Arbeit der Softwareentwickler, sondern steigert zudem die Effizienz und verkürzt die Time-to-market.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo