Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R auf der bauma 2013 in München

Modulares Automatisierungssystem für die Baumaschinenbranche

Auf der bauma 2013 zeigt B&R vom 15. bis 21. April in Halle D, Stand D1.216 sein Leistungsspektrum für die mobile Automation. Den Schwerpunkt des Messeauftritts bilden aktuelle Entwicklungen des Innovations- und Technologieführers.

B&R eröffnet mit seinem Steuerungs- und I/O-System MA170 der Automatisierung von Arbeitsmaschinen völlig neue Möglichkeiten: Revolutionär ist der modulare Systemaufbau, den B&R im Bereich der Industrieautomatisierung bereits perfektioniert hat und nun auch für die mobile Welt zugänglich macht. Vervollständigt wird diese Produktfamilie durch ein Automatisierungs-Panel. Als zentrales Element dient es dem integrierten Steuern, Bedienen und Visualisieren von Fahrzeugen und mobilen Baumaschinen.

Die Entwicklung leicht wartbarer, skalierbarer Gesamtlösungen erleichtert das Automation Studio von B&R. Die durchgängige, hochperformante Entwicklungsumgebung für alle Teilaufgaben der Automatisierung unterstützt die Arbeit der Ingenieure unter anderem mit umfangreichen vorgefertigten Softwarebibliotheken.

Neue Dimension für Datenübertragung

Neben dem in Fahrzeugen obligaten CAN-Bus verfügen die Geräte über die Fähigkeit zur Kommunikation über den offenen und schnellen Echtzeit-Standard POWERLINK. Er weist als ethernetbasiertes Protokoll von vorneherein eine hohe Übertragungsbandbreite auf. So stellt POWERLINK auch den anspruchsvollsten Anwendungen aus Sensorik und Bildverarbeitung ausreichende Übertragungskapazitäten zur Verfügung, und zwar ohne zusätzliche Software- oder Hardware-Anpassungen.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo