Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Kontinuierliches Umsatzwachstum bei B&R

Erfolgreicher Messeauftritt in Hannover

Eine erfreuliche Bilanz für das abgelaufene Jahr 2012 und einen optimistischen Ausblick für das laufende Jahr 2013 hat B&R auf der Hannover Messe präsentiert. Mit 430 Millionen Euro Umsatz konnte der innovative Automatisierer das Vorjahresergebnis um fünf Prozent steigern und hat somit nach dem krisenbedingten Einbruch im Jahr 2009 in allen Folgejahren stetig deutliche Umsatzzuwächse verbucht. Angesichts gut laufender Geschäfte wird für das aktuelle Jahr ein Wachstum um sieben Prozent auf 465 Millionen Euro erwartet.

Integrated Industry – von B&R seit Jahrzehnten forciert

Der Messeauftritt von B&R in Hannover stand ganz unter dem Leitthema der diesjährigen Hannover Messe: Integrated Industry. „Die von B&R seit mehreren Jahrzehnten verfolgte Strategie der Durchgängigkeit von Automatisierungslösungen und der Offenheit der eingesetzten Technologien ist Voraussetzung für die integrierte Industrie“, sagte B&R-Geschäftsführer Hans Wimmer. „So ist das Unternehmen bereits heute hervorragend als Technologiepartner für die Lösung zukünftiger Herausforderungen in der industriellen Produktion positioniert.“

Innovationen als Basis für nachhaltiges Wachstum

Über 400 Mannjahre hat B&R allein im vergangenen Jahr in die Forschung und Entwicklung von Produkten investiert. Zusätzlich arbeiten weitere 400 Ingenieure weltweit an der Umsetzung von innovativen Softwarelösungen für Kunden. So sichert das Unternehmen seine Technologieführerschaft und ein anhaltendes organisches Unternehmenswachstum. Das schlägt sich nicht zuletzt auch in der Mitarbeiterentwicklung nieder. Derzeit beschäftigt das weltweit tätige Unternehmen rund 2400 Mitarbeitende.

Windenergie – treibende Kraft unter den erneuerbaren Energien

Die internationale Leitmesse Wind präsentierte in Hannover Anlagen, Komponenten und Services für die industrielle Anwendung. Auch in der Windenergiebranche konnte B&R insgesamt eine positive Bilanz ziehen. Zwar war der Markt der erneuerbaren Energien im vergangenen Jahr aufgrund des Einbruchs in der Photovoltaik- und Windenergie-Branche arg gebeutelt worden. B&R konnte dies jedoch durch Neukunden mehr als ausgleichen, sodass das Unternehmen letztlich seine Marktanteile erhöhen konnte. „Auch die Kunden aus dem Bereich der erneuerbaren Energien honorieren unsere Lösungen, insbesondere in der Sicherheitstechnik und im Condition Monitoring, und danken uns mit weiter steigendem Vertrauen“, sagte Wimmer.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo