Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

POWERLINK wurde mit den bekannten und weit verbreiteten Kommunikations- und Geräteprofilen der CANopen Familie integriert. Die CANopen Kommunikationsprofile DS301 und DS302 wurden in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe der EPSG und CiA (CAN in Automation) an POWERLINK angepasst. Anwender und Anbieter können Geräte und Applikationen sehr einfach von einer CAN-Bus auf eine Ethernet Umgebung migrieren, und die Bandbreite hundertfach erhöhen. CAN-Bus und Ethernet Netzwerke können auch, wo es notwendig ist, optimal miteinander kombiniert werden.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo