Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R setzt auf Wirtschaftsstandort Oberösterreich

Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl besichtigt Österreichs größte Elektronikfertigung

Die Bauarbeiten für den 35.000 m² großen Neubau des Automatisierungsunternehmens B&R sind bereits in vollem Gange. Davon machte sich Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl bei seinem Besuch in Eggelsberg im Innviertel selbst ein Bild. Im Fokus des Treffens mit B&R-Geschäftsführer Hans Wimmer standen die Wachstumspläne und die Unternehmensentwicklung von B&R.

„Es freut mich besonders, dass B&R auch unter dem Dach von ABB auf den Wirtschaftsstandort Oberösterreich setzt und im Innviertel weitere 1.000 Arbeitsplätze schaffen will“, sagt Strugl. Die Fertigstellung des Automation Campus ist für 2020 geplant. Neben Büroflächen und modernen Seminarräumen, wird das Gebäude auch mit hochmodernen F&E-Labors ausgestattet.

Erweiterung der Photovoltaik-Anlage

Besonders erfreut zeigte sich Strugl über die Photovoltaik-Anlage von B&R. Diese wurde im Frühjahr in Betrieb genommen und ist eine der größten Eigenverbrauchsanlagen in Österreich. „Oberösterreich will Energietechnologie-Leitregion werden. Daher ist der Ausbau von Photovoltaikanlagen und innovativen Speichertechnologien eine wichtige Maßnahme“, betont Strugl. Der Jahresertrag der 1.000-kW-Anlage liegt bei rund einer Million Kilowattstunden und reduziert den CO2-Ausstoß um 11.300 Tonnen. „Bis zum Jahresende werden wir die bestehende Anlage um 500 Kilowatt erweitern und auch für die Dächer des Neubaus ist eine eigene Photovoltaik-Anlage geplant“, so Wimmer.

Modernste Elektronikfertigung Österreichs

Ein Firmenrundgang durch die Fertigung von B&R, welche die modernste und zugleich größte Elektronikfertigung in Österreich ist, rundete den Besuch von Strugl ab. Die durchgehend vernetzte Smart Factory von B&R umfasst 40.000 m² Produktionsfläche. Die in Eggelsberg gefertigten Steuerungen, Industrie-PCs und Antriebe kommen in Maschinen auf der ganzen Welt zum Einsatz.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo