Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Unterstützung für den Lebenshilfe-Kindergarten

Bernecker + Rainer spendet 5.000 Euro an Braunauer Einrichtung

Die Firma Bernecker + Rainer (B&R) hat dem Kindergarten der Lebenshilfe Braunau 5.000 Euro gespendet. Mit dem Geld sollen Außenspielgeräte für die heilpädagogische Einrichtung angeschafft werden.

„Wir haben uns sehr gefreut als der Anruf kam, dass wir dieses Geschenk bekommen“, sagte die Obfrau der Lebenshilfe Braunau, Brigitte Swoboda, bei der Scheckübergabe. Es sei sehr schön, wenn eine Firma sich sozial engagiere.

Der Automatisierungsspezialist B&R aus Eggelsberg und die Lebenshilfe arbeiten seit Jahren zusammen. So erhalten die Werkstätten der Lebenshilfe immer wieder Aufträge für Aussendungen oder Konfektionierungen von Messegeschenken.

Entlastung für die Eltern

Im heilpädagogischen Kindergarten in Braunau werden acht Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintrittsalter betreut. „Die meisten brauchen sehr viel Aufmerksamkeit“, erklärte Kindergartenleiterin Maria Rehatschek. Der große Vorteil der Einrichtung sei, dass dort bei Bedarf die erforderlichen Therapien unter einem Dach angeboten werden können. Die Eltern müssten somit keine weiten Anfahrten mehr auf sich nehmen, um ihr Kind zu einem bestimmten Therapieangebot zu bringen.

Wenn ein Kind spezielle Therapiegeräte brauche, sei der Kindergarten oft auf Spenden angewiesen. Ebenso bei anderen größeren Anschaffungen. Daher freue sie sich, mit den 5.000 Euro neue Außenspielgeräte anschaffen zu können, so Rehatschek.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo