Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Safety-Portfolio von B&R konform zu EN 50156

Sicherheit von I/O-Modulen und Steuerungen vom TÜV bestätigt

Das gesamte Safety-Portfolio der X20-I/O-Module und -Steuerungen von B&R ist konform mit der Norm EN 50156 „Elektrische Ausrüstung von Feuerungsanlagen“, wie TÜV Süd bestätigt hat. Die Norm gilt für Schutzsysteme im Umfeld von Feuerungsanlagen und im Kraftwerksbereich.

Fehlersichere digitale und analoge Eingänge

Sicherheitslösungen von B&R machen hohe Modularität und Performance bei höchster Verfügbarkeit nutzbar. Die sicheren I/O-Module der X20-Serie von B&R bieten ein breites Spektrum fehlersicherer digitaler und analoger Eingänge, zum Beispiel auch in Form eines Temperatur-Eingangsmoduls für Thermoelemente. Damit sind die Safety-Produkte auch für Anlagen mit Brennern oder Dampfkesseln geeignet.

openSAFETY – sichere Kommunikation in der Prozesstechnik

Gerade in der Prozesstechnik kann die netzwerkintegrierte Sicherheitstechnik ihre Stärken ausspielen. Zur Absicherung von Produktionsanlagen ist das offene Sicherheitsprotokoll openSAFETY bevorzugte Wahl. Es sorgt für schnellste Reaktionszeiten bei minimiertem Verdrahtungsaufwand sowie sicheren Datentransport über jeden beliebigen Feldbus.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo