Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Hygienegerechte Steckverbindungen

B&R ermöglicht einfache Verkabelung mit IP69K

Die Edelstahlmotoren von B&R in striktem Hygienedesign sind nun noch einfacher zu handhaben. Mit einer speziellen Steckverbindung kann der Motor im Feld an- und abgesteckt werden. Die Steckverbindung erfüllt dieselben strengen Hygienekriterien wie die bisherige Variante mit festangebautem Kabel.

Die neue Verbindungstechnik erleichtert die Handhabung des Motors massiv. So kann die Maschine auch im Hygienebereich wie gewohnt verkabelt werden. Zudem ergeben sich damit im Servicefall viele Vorteile. Sollte das Kabel zum Beispiel gequetscht werden, wird es abgesteckt und durch ein neues Kabel ersetzt. Der Motor muss dazu nicht getauscht werden.

Stecker in IP69K

Das konsequent hygienische Design des Motors wurde auch auf die Stecker angewandt. Die Stecker entsprechen der Schutzart IP69K und erfüllen die Hygienestandards EHEDG und FDA. Die Hybridkabel mit FDA-Zulassung und Hitzebeständigkeit bis 150°C fügen sich nahtlos in die B&R-Umgebung mit dem hohen Standard an Safety und Betriebssicherheit ein. Durch den Einsatz des Motorhybridkabels lassen sich Zeit und Geld sparen.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo