Please choose country and language

Product Classification Engineer (w/m/d)

Eggelsberg, Austria

Sie finden es spannend, auch komplexe Aufgabenstellungen auf den Punkt zu bringen? Sie arbeiten genau und lösungsorientiert und tauschen sich gerne mit anderen Menschen aus? Dann steigen Sie jetzt als Quality Engineer mit Schwerpunkt Product Classification in unser Internal Quality Management Team ein.

  • Ihr Aufgabengebiet:
  • Einrichtung und Pflege von Prozessen für die Klassifizierung von Produkten und die Ausführung von Produktklassifizierungsarbeiten sowie entsprechende abteilungsübergreifende Kommunikation, dazu gehören:
  • Ermittlung und Zuordnung von Zolltarifklassifizierungen sowie Exportkontrollklassifizierungen (wie HTS-Code, ECN/ECCN-Nummern, Dual Use Verordnung, Wassenaar Arrangement sowie weiterer internationaler Regelwerke (z. B. EAR))
  • Verantwortung für die Verwaltung und Aktualisierung der zugehörigen Stammdaten unserer Produkte, Technologien und Software sowie Zukaufteilen
  • Überprüfung und Aktualisierung der Klassifizierung aller Produkte im Geltungsbereich
  • Erstellung der zugehörigen Dokumentation sowie Produktklassifizierungsberichten sofern erforderlich
  • Mitarbeit bei der Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung sowie Abwicklung des umweltrechtlichen Compliance Systems hinsichtlich national sowie international relevanter Richtlinien, Verordnungen und Gesetzen (z. B. WEEE)
  • Kontakt zu internen und externen Stakeholdern im Zuge des Aufgabengebietes inkl. technischer Abklärung mit unserer Forschung und Entwicklung sowie interner Schulungen
  • Koordination und Mitarbeit von anlassbezogenen Projekten sowie Recherchetätigkeiten im Bereich Qualitätsmanagement
  • Ihr Profil:
  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung (HTL, FH, UNI, TU), bevorzugt facheinschlägige Praxis im Bereich des Aufgabengebietes
  • Technische Kenntnisse der Produkte, Software und Technologien soweit im Arbeitsumfeld erforderlich
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Office 365 (insbesondere Word und fortgeschrittene Excel-Kenntnisse)
  • Selbstständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches und lösungsorientiertes Denken
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
  • Begeisterung für Normen und Gesetze
  • Begeisterung für das Vorantreiben qualitäts- und umweltbezogener Themen und damit verbundene Durchsetzungs- sowie Überzeugungskraft
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in den Sprachen Deutsch und Englisch
  • Wir bieten:
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in einem internationalen Hightech-Unternehmen
  • Interessante, faszinierende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team
  • Ein herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und voranzutreiben
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer “Automation Academy”
  • Flexible Arbeitszeiten in einer werteorientierten Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • Äußerst vielschichtiges und interessantes Betätigungsfeld

Zur Einhaltung der rechtlichen Vorschriften verweisen wir auf das Mindestgehalt des Kollektivvertrages der Elektro- und Elektronikindustrie in Höhe von € 2.620,80 brutto/Monat. Die klare Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von der Qualifikation und Erfahrung, ist vorhanden.

Please choose country and language

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo