Please choose country and language

Global Industry Manager - Printing and Additive Manufacturing (w/m)

Eggelsberg, Austria

Als Industry Manager tragen Sie wesentlich dazu bei, die Marktposition von B&R in einem bestimmten Industriezweig weiter auszubauen und ein kontinuierliches Wachstum zu gewährleisten. Dabei bestimmen Sie die vertriebsstrategische Ausrichtung der Branche und definieren selbst die Schwerpunkte der nötigen Vertriebsaktivitäten.

  • Ihr Aufgabengebiet:
  • Unterstützung des Sales Teams bei der strategischen Kundenakquise
  • Mitbetreuung und Beratung von strategischen Kunden in allen Automatisierungsfragen
  • Business Development, z.B. Initiierung weltweiter Vertriebskampagnen und Unterstüzung der lokalen Verkaufsorganisationen
  • Verbandsarbeit und -repräsentation
  • Branchenmarketing sowie Organisation von Branchenmessen und -konferenzen
  • Begleitung branchenspezifischer Produktentwicklung
  • Ihr Profil:
  • Abgeschlossene, fundierte technische Ausbildung (HTL, TU, FH)
  • Erfahrung in der Automatisierungstechnik sowie im Vertrieb von technischen Lösungen
  • Kaufmännisches Basiswissen, insbesondere im Bereich Marketing, Finanzen, Wirtschaft und Recht
  • Strukturierte, selbstständige und analytisch denkende Vertriebspersönlichkeit mit Hands-on Mentalität
  • Hohe Reisebereitschaft (30 - 50%)
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten auf Englisch und Deutsch
  • Wir bieten:
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in einem international erfolgreichen Hightech-Unternehmen
  • Eine erfolgsbasierte Bezahlung, bei überproportionalen Wachstum entsprechende Entlohnung
  • Kontinuierlich innovative Produkte mit Unique Selling Points für den sicheren Erfolg
  • Sie bekommen – abhängig von Ihren bisherigen Erfahrungen – fundierte technische Trainings sowie Vertriebsschulungen
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer “Automation Academy”
  • Äußerst vielschichtiges und interessantes Betätigungsfeld
  • Flexible Arbeitszeiten in einer werteorientierten Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit

Zur Einhaltung der rechtlichen Vorschriften verweisen wir auf das Mindestgehalt des Kollektivvertrages des metallverarbeitenden Gewerbes: Berufserfahrene mit abgeschlossener facheinschlägiger Ausbildung erhalten mindestens € 41 216,28 p.a. (brutto exkl. Überstunden und Zulagen). Die klare Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von der Qualifikation und Erfahrung, ist vorhanden.

Please choose country and language

B&R Logo