Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Neue Motoren im Portfolio

Eggelsberg – Am 21. Mai wurde von den Unternehmen Baumüller und B&R gemeinsam ein Rahmenliefervertrag unterzeichnet. Mit der Kooperation, die durch Hans Wimmer und Peter Schuch von B&R sowie Norbert Scholz und Ralf Dietrich von Baumüller geschlossen wurde, können Kunden nun von den Kompetenzen beider Systemlieferanten profitieren. B&R wird in Zukunft das umfangreiche Motorenportfolio von Baumüller nutzen und Motoren der Typen DSC, DSD und DS einsetzen. "Mit den Baumüller-Motoren erweitern wir unser Leistungsspektrum bei den Motoren bis 140 kW", sagt B&R-Geschäftsführer Hans Wimmer. "Die Kooperation spricht für die Qualität und Performance der Baumüller-Produkte. Für beide Unternehmen eine klassische Win-Win-Situation", so Baumüller-Geschäftsführer Ralf Dietrich.

Über B&R

B&R ist ein Privatunternehmen mit Hauptsitz in Österreich und Niederlassungen in der ganzen Welt. Als Branchenführer in der Industrieautomatisierung kombiniert B&R modernste Technologien mit fortschrittlichem Engineering. B&R stellt den Kunden verschiedenster Branchen perfekte Gesamtlösungen in der Prozessautomatisierung, Antriebs- und Steuerungstechnik, Visualisierung und integrierten Sicherheitstechnik bereit. Lösungen für die industrielle Feldbus-Kommunikation – allen voran POWERLINK und der offene Standard openSAFETY – runden das Leistungsportfolio von B&R ab. Darüber hinaus ist die Software-Entwicklungsumgebung Automation Studio Wegweiser für zukunftsgerichtetes Engineering. Mit seinen innovativen Lösungen setzt B&R neue Standards in der Automatisierungswelt, hilft Prozesse zu vereinfachen und übertrifft Kundenerwartungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.br-automation.com

Bei Veröffentlichung des Pressetextes senden Sie bitte ein Belegexemplar an:

Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H.
Corporate Communications
B&R Strasse 1
A-5142 Eggelsberg

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo