Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Mensch und Roboter Hand in Hand

Neue Lösungen für die Kooperation von Mensch und Roboter in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts von B&R auf der Anuga FoodTec (Halle 7/Stand 39) von 24. bis 27. März in Köln.

„Der Einsatz unserer SafeROBOTICS-Funktionen macht den Sicherheitskäfig um einen Roboter überflüssig, Mensch und Maschine können Hand in Hand arbeiten“, erklärt Enrico Paolucci, Global Account Manager Food & Beverage bei B&R. Während die Geschwindigkeit am Werkzeugarbeitspunkt (TCP) und an allen Gelenken eines Roboters bereits seit längerem mit B&R-Technologie überwacht werden können, wurden die SafeROBOTICS-Funktionen nun auf den Arbeitsraum und die Orientierung des Werkzeugaufnahmeflansches ausgedehnt. „Die im Zuge von Industrie 4.0 geforderte Flexibilität und Integration der Robotik in die Automatisierung ist somit noch leichter umzusetzen.“

„Produktionsprozesse werden mit der 4. industriellen Revolution immer komplexer“, sagt Paolucci. Um Lösungen für die neuen Herausforderungen zu finden, setzen Unternehmen aus der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sich zunehmend mit Automatisierungstechnik auseinander. „Daher stellen wir in diesem Jahr erstmals auf der Anuga FoodTec aus.“ B&R bietet Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie integrierte Automatisierungslösungen an, mit denen sie sich einen Wettbewerbsvorteil bei der Umsetzung von Industrie 4.0 verschaffen können.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo