Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Warum setzt B&R auf OPC UA?

Sehr geehrte Damen und Herren,

B&R hat OPC UA tief in seinem Automatisierungs-System verankert. Die Konfiguration von OPC-UA-Geräten ist in der B&R-Automatisierungssoftware Automation Studio mit wenigen Klicks eingerichtet. Als aktives Mitglied in diversen Arbeitsgruppen der OPC Foundation bringt sich B&R aktiv in die Weiterentwicklung von OPC UA ein.

Welche Produkte und Lösungen B&R bereits mit OPC UA anbietet? >> Hier geht's zur Übersicht.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr B&R-Team

Noch mehr Rechenleistung für Ihre Applikation

Mit der Einführung der Core-i-Prozessoren der 6. Generation in seine Automation PC 910 bietet B&R Maschinen- und Anlagenbauern nun noch mehr Rechenleistung für Ihre Applikationen.

Mehr erfahren

Hardware benutzerfreundlich konfigurieren

Hardware-Konfiguration erfolgt traditionell mittels Baumstruktur, in der einzelne Komponenten manuell platziert werden. Diese Methode ist aufwändig und fehleranfällig. B&R hat mit dem System Designer eine Lösung entwickelt, mit der die Hardware in einer fotorealistischen Topologie-Ansicht dargestellt wird und dafür den 1. Platz des Industrial Usability Awards erhalten.

Mehr erfahren

Lösungen für Baumaschinen: das neue X90-System

Mit der modularen X90-Steuerung lassen sich spezifische Anforderungen in der mobilen Automatisierung mit Standardhardware abdecken. Das Herzstück von X90 ist eine Steuerung mit leistungsstarkem ARM-Prozessor und bis zu 48 Multifunktions-I/Os.

Mehr erfahren

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo