B&R Logo
  • Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
Deutsch International

Bitte wählen Sie Ihr Land:

Folgen Sie uns auf:

OPC UA @ B&R

B&R hat OPC UA tief in seinem Automatisierungs-System verankert. So kann jede B&R-Steuerung als OPC-UA-Server und als OPC-UA-Client fungieren. Das erlaubt nicht nur die vertikale Kommunikation zu SCADA-, MES- und ERP-Systemen, sondern auch eine herstellerunabhängige Kommunikation von SPS zu SPS.

Die Konfiguration von OPC-UA-Geräten und die Vergabe von Zugriffsrechten ist in der B&R-Automatisierungssoftware Automation Studio mit wenigen Klicks eingerichtet. Für die Nutzung der OPC-UA-Funktionen in einem Automatisierungsprojekt werden PLCopen-Funktionsbausteine verwendet.

Die B&R-Produkte für OPC UA haben den Zertifizierungsprozess der OPC Foundation durchlaufen. Dabei muss jedes Produkt 600 Tests bestehen, die die Konformität mit den OPC-UA-Spezifikationen prüfen.

OPC Foundation Certified

Web HMI Visualization mappVIEW

Web-Visualisierung mit OPC UA – mapp View

Aufgrund der zahlreichen Vorteile nutzt B&R OPC UA nicht nur für die herstellerübergreifende horizontale und vertikale Kommunikation: Das Protokoll wird auch innerhalb von B&R-Produkten genutzt. So tauscht die Web-Visualisierung mapp View alle notwendigen Daten via OPC UA mit der Maschine oder Anlage aus. Dadurch lassen sich sehr flexible und modulare Visualisierungslösungen entwickeln.

Fabrik- und Prozessautomation mit OPC UA – APROL

Für die herstellerunabhängige Kommunikation setzt B&R auch bei der Prozess- und Fabrikautomatisierungsplattform APROL auf OPC UA . Durch einfache Selektion können alle APROL-Variablen definiert werden, die der OPC-UA-Server in APROL anderen OPC-UA-Clients lesend oder schreibend zur Verfügung stellen soll. Über eine integrierte Browser-Funktionalität für den OPC-UA-Client können alle zu koppelnden Datenpunkte komfortabel ausgewählt werden.

Motormanagement- und Steuergeräte, Kleinsteuerungen und weitere Geräte können über OPC UA direkt alle wichtigen Betriebs-, Service- und Diagnosedaten mit APROL austauschen. Ebenso können HMI-Panels oder SCADA-Systeme an APROL angekoppelt werden.

Teaser - APROL product page

Aktiv in der OPC Foundation

  •  
    B&R bringt sich in die Weiterentwicklung von OPC UA ein. So ist B&R seit vielen Jahren eines der federführen-den Unternehmen in
    PLCopen OPC_UA RGB
     
     
    der PLCopen-Arbeitsgruppe der OPC Foundation und entwickelt laufend neue PLCopen-Funktionsbausteine für OPC UA. Zudem unterstützt B&R die Echtzeit-Arbeitsgruppe der OPC Foundation und arbeitet aktiv an der OPC UA Companion Specification für POWERLINK mit, die die vollständig schnittstellenfreie Kommunikation von der Sensor- bis zur ERP-Ebene ermöglichen wird.
     
Ejemplo
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.