Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
Kühlung Passiv
B&R ID-Code 0xF747
Systemvoraussetzungen
Automation Studio 4.7.3
Automation Runtime 4.73
Power-Taster Nein
Reset-Taster Ja
Statusanzeigen Betriebszustand, Lizenzverletzung, Übertemperaturabschaltung, Schnittstellen-Status
Summer Ja
Unterstützung
mapp View Empfohlene Widget-Klassen: A, B
CPU Redundanz möglich Nein
ACOPOS fähig Ja
Visual Components fähig Nein
Zulassungen
CE Ja
UL cULus E115267
Industrial Control Equipment
EAC Ja
Controller
Echtzeituhr Nullspannungssicher, Auflösung 1 s, -25 bis 37 ppm Genauigkeit bei 25°C
FPU Ja
Prozessor
Typ ARM Cortex-A9
Taktfrequenz 2x 766 MHz
L1 Cache
Datencode 32 kByte
Programmcode 32 kByte
L2 Cache 512 kByte
Mode/Node Schalter Nein
Remanente Variablen 64 kByte FRAM, Pufferung >10 Jahre
DRAM 512 MByte
Kürzeste Taskklassen-Zykluszeit 0,4 ms
Typische Befehlszykluszeit 0,01 µs
Anwenderspeicher
Typ Flashspeicher 2 GByte eMMC
Datenerhaltung 10 Jahre
schreibbare Datenmenge
garantiert 40 TByte
ergibt bei 5 Jahren 21,9 GByte/Tag
garantierte Lösch-/Schreibzyklen 20.000
Error Correction Coding (ECC) Ja
Temperaturabschaltung Ja
Terminal
Prozessor
Typ ARM Cortex-A9
Taktfrequenz 2x 800 MHz
L1 Cache
Datencode 32 kByte
Programmcode 32 kByte
L2 Cache 512 kByte
DRAM 1 GByte
Anwenderspeicher
Typ Flashspeicher 2 GByte eMMC
Datenerhaltung 10 Jahre
schreibbare Datenmenge
garantiert 40 TByte
ergibt bei 5 Jahren 21,9 GByte/Tag
garantierte Lösch-/Schreibzyklen 20.000
Error Correction Coding (ECC) Ja
Display
Typ TFT Farbe
Diagonale 15,6"
Farben 16,7 Mio. (RGB, 8 Bit pro Kanal)
Auflösung HD, 1366 x 768 Bildpunkte
Kontrast typ. 1000:1
Blickwinkel
horizontal Richtung L / Richtung R = typ. 85°
vertikal Richtung U / Richtung D = typ. 85°
Hintergrundbeleuchtung
Art LED
Helligkeit typ. 400 cd/m²
Half Brightness Time 70.000 h
Touch Screen
Typ Multitouch
Technologie PCT (Projected Capacitive Touch)
Oberfläche Glas, chemisch gehärtet (6H), entspiegelt
Screen Rotation Ja
Schnittstellen
Schnittstelle IF1
Feldbus POWERLINK V2 Managing oder Controlled Node
Typ Typ 4
Ausführung 1x RJ45 geschirmt
Leitungslänge max. 100 m zwischen 2 Knoten (Segmentlänge)
max. Übertragungsrate 100 MBit/s
Übertragung
Physik 100BASE-TX
Halbduplex Ja
Vollduplex POWERLINK-Modus: Nein / Ethernet-Modus: Ja
Autonegotiation Ja
Auto-MDI/MDIX Ja
Schnittstelle IF2
Typ Ethernet
Ausführung 1x RJ45 geschirmt
Leitungslänge max. 100 m zwischen 2 Knoten (Segmentlänge)
max. Übertragungsrate 10/100/1000 MBit/s
Übertragung
Physik 10BASE-T/100BASE-TX/1000BASE-T
Halbduplex Ja
Vollduplex Ja
Autonegotiation Ja
Auto-MDI/MDIX Ja
Schnittstelle IF3
Typ USB 2.0
Ausführung Typ A
Strombelastbarkeit 0,5 A
Schnittstelle IF4
Typ USB 2.0
Ausführung Typ A
Strombelastbarkeit 0,5 A
Schnittstelle IF5
Feldbus X2X Link Master
Leitungslänge max. 100 m zwischen 2 Knoten (Segmentlänge)
Schnittstelle IF6
Typ CAN-Bus
Ausführung 3 Pole der 6-poligen Steckerleiste
max. Reichweite 1000 m
max. Übertragungsrate
Buslänge ≤25 m 1 MBit/s
Buslänge ≤60 m 500 kBit/s
Buslänge ≤200 m 250 kBit/s
Buslänge ≤1000 m 50 kBit/s
Schnittstelle IF7
Typ CAN-Bus
Ausführung 3 Pole der 6-poligen Steckerleiste
max. Reichweite 1000 m
max. Übertragungsrate
Buslänge ≤25 m 1 MBit/s
Buslänge ≤60 m 500 kBit/s
Buslänge ≤200 m 250 kBit/s
Buslänge ≤1000 m 50 kBit/s
Elektrische Eigenschaften
Nennspannung 24 VDC -25% / +30%, PELV
Leistungsaufnahme max. 34 W
Sicherung 3 A träge, intern
Verpolungsschutz Ja
Potenzialtrennung POWERLINK (IF1), Ethernet (IF2) und X2X Link (IF5) zueinander, zu weiteren Schnittstellen und zum Basisgerät
Einsatzbedingungen
Zulässige Einbaulagen
Standardeinbaulage senkrecht
Neigung ±25°
Drehung in 90° Schritten (hoch/quer)
Aufstellungshöhe über NN (Meeresspiegel)
0 bis 2000 m Keine Einschränkung
>2000 m Reduktion der Umgebungstemperatur um 0,5°C pro 100 m
Schutzart nach EN 60529 IP55 frontseitig, IP20 rückseitig
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb -20 bis 60°C
Lagerung -20 bis 70°C
Transport -20 bis 70°C
Luftfeuchtigkeit siehe Luftfeuchtediagramm
Mechanische Eigenschaften
Front
Design schwarz
Abmessungen
Breite 414 mm
Höhe 258,5 mm
Tiefe 41,7 mm
Gewicht 3,44 kg
Materialnummer:
4PPC50.156B-11A
Beschreibung:
Power Panel C50, 15,6", Glasfront (entspiegelt), Controller mit mapp View Visualisierungseinheit, Feldbusschnittstellen: 2x CAN-Bus. CPU und Speicher des Controllers: 766 MHz (ARM Cortex-A9), 512 MByte DRAM, 64 kByte FRAM, 2 GByte Flash-Drive on board. CPU und Speicher des Terminals: 800 MHz (ARM Cortex-A9), 1 GByte DRAM. Display und Touch: 15,6", 1366 x 768 (HD) Auflösung, projiziert kapazitiver Touch Screen, multitouch-fähig, entspiegelte Glasfront mit schwarzem Rahmen, Quer- und Hochformat per SW einstellbar. Schnittstellen: 1x POWERLINK, 1x Ethernet 10/100 Mbit/s, 1x X2X Link, 2x USB 2.0, 2x CAN-Bus.
Im Lieferumfang enthalten
Feldklemmen
0TB5104.2110-01 Zubehör Feldklemme, 4-polig (2,5), Federzugklemme 0,5 mm²
0TB5106.2110-01 Zubehör Feldklemme, 6-polig (2,5), Federzugklemme 0,5 mm²
0TB6102.2110-01 Zubehör Feldklemme, 2-polig (3,81), Federzugklemme 1,5 mm²
Optionales Zubehör
Feldklemmen
0TB6102.2010-01 Zubehör Feldklemme, 2-polig (3,81), Schraubklemme 1,5 mm²
Sonstiges
6ACCRPP2.0001-000 Montagesatz für Varianten der Power Panel T-Series: 9x Halteklammer mit Drehmomentbegrenzung, 1x 2-polige Federzugklemme, 1x 2-polige Schraubklemme. Siehe Zubehör der Power Panel Variante im entsprechenden Datenblatt oder auf der Homepage.
USB-Zubehör
5MMUSB.2048-01 USB 2.0 Memory Stick 2048 MB B&R
5MMUSB.4096-01 USB 2.0 Memory Stick 4096 MB B&R
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V4.7 HW Upgrade (4PPC50.156B-11A) EXE / 4 MB
Dokumentation Version (Datum) Download
Power Panel C50 Anwenderhandbuch PDF / 4 MB
Linux-Images Version (Datum) Download
V4.7 LX Upgrade PPC50 (V1.0.1) EXE / 138 MB
V4.7 LX Upgrade PPC50 (V1.0.1) ZIP ZIP / 138 MB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D Datei DXF/STEP 4PPC50.156B-11X - 13X ZIP / 6 MB
Zertifikate Version (Datum) Download
E115267 UL CoC Power Panel C30, C50, T50 Series PDF / 230 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo