• Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
B&R Logo
  • Technische Daten

  • Basisinformationen

  • Zubehör

  • Downloads

  • Revisionen

  • Serialnummer

    BetriebsanzeigeGrüne LED (DC OK), Schwellenwert Uout = 21,5 V
    Isolationsspannungen
    Eingang - Ausgang4 kV AC (Typprüfung)
    2 kV AC (Stückprüfung)
    AnschlussartSchraubanschluss
    Anschlussquerschnitt
    AderendhülsenZur Einhaltung der EN 60950 / UL 60950 benötigen flexible Kabel Aderendhülsen
    flexibel0,2 bis 2,5 mm² / AWG 24 bis 12
    starr0,2 bis 2,5 mm² / AWG 24 bis 12
    Abisolierlänge6,5 mm (Ein-/Ausgang)
    Eingangsnennspannung100 bis 240 VAC
    EingangsspannungAC 85 bis 264 V (Wide Range), 45 bis 65 Hz
    DC 95 bis 250 V
    Eingangsstromca. 1,3 A (120 VAC)
    ca. 0,8 A (230 VAC)
    Einschaltstrombegrenzung<15 A (typisch)
    I2t<1 A2s
    Netzausfallüberbrückung>20 ms (120 VAC)
    >100 ms (230 VAC)
    Einschaltzeit<0,5 s (typisch)
    SchutzbeschaltungTransientenüberspannungsschutz Varistor
    Interne Sicherung4 A träge
    Empfohlene Vorsicherung zum Leitungsschutz6 A (Charakteristik B)
    10 A (Charakteristik B)
    16 A (Charakteristik B)
    Nennspannung24 VDC ±1%
    Ausgangsleistung100 W
    Einstellbereich der Ausgangsspannung22,5 bis 29,5 VDC (>24 VDC leistungskonstant)
    Ausgangsstrom
    -25 bis 40°C4,4 A
    40 bis 55°C4,2 A
    >55°CDerating: 2,5% pro °C
    Strombegrenzungmax. 6,5 A
    Regelabweichung<1% (Laständerung statisch 10 bis 90%)
    <2% (Laständerung dynamisch 10 bis 90%)
    <0,1% (Eingangsspannungsänderung ±10%)
    Anstiegszeit<0,5 s (UOUT (10 bis 90%))
    Restwelligkeit<25 mVSS (bei Nennwerten)
    Schaltspitzen<25 mVSS (bei Nennwerten)
    ParallelschaltbarJa, zur Redundanz und Leistungserhöhung
    SerienschaltbarJa
    Überspannungsschutz gegen interne ÜberspannungenJa, begrenzt auf ca. 35 VDC
    SchutzfunktionenAusgang ist dauerkurzschluss-, überlast- und leerlauffest
    Rückeinspeisefestigkeitmax. 35 VDC
    AusgangsentstörungGerät hält EN 55011 (Klasse B) ein
    Wirkungsgrad>88% (bei 230 VAC und Nennwerten)
    MTBF>500.000 h, nach IEC 61709 (SN 29500)
    Verlustleistung
    Nennlastmax. 13,2 W
    Leerlaufmax. 0,7 W
    Belüftung/KühlungNatürliche Konvektion, kein Lüfter erforderlich
    Schutzart nach EN 60529IP20
    SchutzklasseII
    Temperatur
    Betrieb-25 bis 70°C (>55°C Derating)
    Lagerung-40 bis 85°C
    Transport-40 bis 85°C
    Luftfeuchtigkeit
    Betriebmax. 95%, nicht kondensierend
    Vibration
    Betrieb<15 Hz, Amplitude ±2,5 mm, nach IEC 60068-2-6
    15 bis 150 Hz, 2,3 g, 90 min
    Schock
    Betrieb30 g je Raumrichtung, nach IEC 60068-2-27
    Verschmutzungsgrad2, nach EN 50178
    Klimaklasse3K3, nach EN 60721
    MontageEinfache Montage auf Hutschiene (Tragschiene NS 35, EN 60715) oder an der Wand
    Abmessungen
    Breite90 mm
    Höhe90 mm
    Tiefe61 mm
    Gewicht400 g

0PS1042.2

  • 100 bis 240 VAC Wide Range Eingang
  • Parallelschaltbar zur Leistungserhöhung und Redundanz
  • Hohe Betriebssicherheit durch lange Netzausfallüberbrückung unter Volllast und hohe MTBF (>500.000 h)
  • Internationales Zulassungspaket
  • Großer Temperaturbereich von -25 bis 70°C
  • Extra flache Bauform
  • Einfache Montage auf der DIN Hutschiene oder an der Wand
-
Produktbeschreibung:
Materialnummer:
0PS1042.2
Beschreibung:
24 VDC Netzteil, 1-phasig, 4,2 A, Eingang 100 bis 240 VAC, Wide Range, Hutschienenmontage
Alles öffnen/schließen
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.