Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Kurzbeschreibung
I/O-Modul X20 4-Kanal analoges Eingangsmodul zur Vibrationsmessung von Condition Monitoring Aufgaben
Allgemeines
Isolationsspannung zwischen Kanal und Bus 500 Veff
Nennspannung 24 VDC ±20%
B&R ID-Code 0xF1C5
Statusanzeigen Run, Error, Vibrationseingänge 1 bis 4
Diagnose
Modul Run/Error Ja, per Status-LED und SW-Status
Leistungsaufnahme
Bus 0,01 W
I/O-intern 1,5 W
Zulassungen
CE Ja
EAC Ja
Analoge Eingänge
Anzahl 4
Eingangsart IEPE-Sensor: Beschleunigung
Digitale Wandlerauflösung 24 Bit
Drahtbrucherkennung
pro Kanal Kleiner 8 V oder größer 14 V für mehr als 4 s
Zulässiges Eingangssignal ±10 VAC
Wandlungsverfahren Sigma Delta
Typ Vibrationseingang
Abtastfrequenz Einstellbar von 200 Hz bis 50 kHz
Eingangshochpasseckfrequenz 34 mHz
Eingangstiefpasseckfrequenz 23 kHz
Sensorversorgung IEPE, 5 mA Konstantstromquelle (4,9 bis 5,5 mA), pro Kanal abschaltbar
Elektrische Eigenschaften
Potenzialtrennung Kanal zu Bus getrennt
Kanal zu Kanal nicht getrennt
Einsatzbedingungen
Einbaulage
waagrecht Ja
senkrecht Ja
Aufstellungshöhe über NN (Meeresspiegel)
0 bis 2000 m Keine Einschränkung
>2000 m Reduktion der Umgebungstemperatur um 0,5°C pro 100 m
Schutzart nach EN 60529 IP20
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb
waagrechte Einbaulage -25 bis 60°C
senkrechte Einbaulage -25 bis 55°C
Derating Siehe Abschnitt "Derating"
Lagerung -40 bis 85°C
Transport -40 bis 85°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 95%, nicht kondensierend
Lagerung 5 bis 95%, nicht kondensierend
Transport 5 bis 95%, nicht kondensierend
Mechanische Eigenschaften
Anmerkung Feldklemme 1x X20TB12 gesondert bestellen
Busmodul 1x X20BM11 gesondert bestellen
Rastermaß 12,5 +0,2 mm
Materialnummer:
X20CM4800X
Beschreibung:
  • 4 Kanal Vibrationsmessmodul
  • IEPE-Versorgung
  • Samplerate von 200 bis 50000 Samples/Sekunde
  • Eigener Flatstream für jeden Kanal

Dieses analoge Vibrationsmessmodul kann mit einer einstellbaren Samplerate von 200 bis 50000 Samples/Sekunde betrieben werden. Das Modul verfügt über 4 Eingangskanäle, die mit einer einstellbaren Datenauflösung von 16, 24 oder 32 Bit übertragen werden. Die Datenübertragung erfolgt für jeden Kanal über einen eigenen Flatstream.

Erforderliches Zubehör
Busmodule
X20BM11 X20 Busmodul, 24 VDC codiert, interne I/O-Versorgung durchverbunden
Feldklemmen
X20TB12 X20 Feldklemme, 12-polig, 24 VDC codiert
Optionales Zubehör
Sensoren
0ACS100A.00-1 Beschleunigungssensor, nominale Empfindlichkeit 100 mV/g, Ausgang oben
0ACS100A.90-1 Beschleunigungssensor, nominale Empfindlichkeit 100 mV/g, Ausgang seitlich
Sensorkabel
0ACC0020.01-1 Kabel für Beschleunigungssensor, Länge 2 m, 2x 0,34mm², M12 Buchse sensorseitig, schleppkettentauglich, UL zugelassen
0ACC0050.01-1 Kabel für Beschleunigungssensor, Länge 5 m, 2x 0,34 mm², M12 Buchse sensorseitig, schleppkettentauglich, UL zugelassen
0ACC0100.01-1 Kabel für Beschleunigungssensor, Länge 10 m, 2x 0,34mm², M12 Buchse sensorseitig, schleppkettentauglich, UL zugelassen
0ACC0150.01-1 Kabel für Beschleunigungssensor, Länge 15 m, 2x 0,34mm², M12 Buchse sensorseitig, schleppkettentauglich, UL zugelassen
0ACC0200.01-1 Kabel für Beschleunigungssensor, Länge 20 m, 2x 0,34mm², M12 Buchse sensorseitig, schleppkettentauglich, UL zugelassen
0ACC0500.01-1 Kabel für Beschleunigungssensor, Länge 50 m, 2x 0,34 mm², M12 Buchse sensorseitig, schleppkettentauglich, UL zugelassen
0ACC1000.01-1 Kabel für Beschleunigungssensor, Länge 100 m, 2x 0,34 mm², M12 Buchse sensorseitig, schleppkettentauglich, UL zugelassen
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V4.0 HW Upgrade (X20CM4800X) EXE / 2 MB
V4.1 HW Upgrade (X20CM4800X) EXE / 2 MB
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt X20CM4800X PDF / 1,014 KB
X20 System Anwenderhandbuch PDF / 57 MB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D File DXF/STEP X20 Elektronikmodul ZIP / 10 KB
3D File STEP X20 I/O-Scheibe ZIP / 872 KB
Abmessungen PDF X20 Elektronikmodul PDF / 3 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo