Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
Zulassungen
CE Ja
ATEX Zone 2, II 3G Ex nA nC IIA T5 Gc
IP20, Ta (siehe X20 Anwenderhandbuch)
FTZÚ 09 ATEX 0083X
UL cULus E115267
Industrial Control Equipment
DNV GL Temperature: B (0 - 55 °C)
Humidity: B (up to 100%)
Vibration: B (4 g)
EMC: B (bridge and open deck)
LR ENV1
KR Ja
ABS Ja
Feldklemme
Anzahl der Pole 6
Art der Klemmung Ausführung als Push-In Klemme
Einsteckkraft pro Kontakt typ. 10 N
Kabelart Nur Kupferdrähte (keine Aluminiumdrähte!)
Abisolierlänge 7 bis 9 mm
Anschlussquerschnitt
eindrähtig 0,08 bis 2,50 mm² / AWG 28 bis 14
feindrähtig 0,25 bis 2,50 mm² / AWG 24 bis 14
mit Aderendhülse 0,25 bis 1,50 mm² / AWG 24 bis 16
mit Doppeladerendhülse Bis 2x 0,75 mm²
Kontaktabstand
links - rechts 4,2 mm
oben - unten 10,96 mm
Elektrische Eigenschaften
Nennspannung 240 VAC / 48 VDC
max. Spannung 300 VAC / 60 VDC
Nennstrom 10 A / Kontakt
Durchgangswiderstand ≤5 mΩ
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb Entspricht dem verwendeten X20 Modul
Luftfeuchtigkeit
Betrieb Entspricht dem verwendeten X20 Modul
Materialnummer:
X20TB06
Beschreibung:
  • Werkzeuglose Verdrahtung durch Push-In Technik
  • Einfache Drahtfreigabe mittels Hebel
  • Kennzeichnungsmöglichkeit für jede Klemmstelle
  • Klartextbeschriftung möglich
  • Prüfzugang für Standardprüfspitzen
  • Möglichkeit für Kundencodierung

Mit den Feldklemmen X20TB06 und X20TB12 werden die X20 24 VDC Module verdrahtet.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo