Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Kurzbeschreibung
I/O-Modul 2 Kanal PWM-Ausgang (H-Brücke)
2x 3 Eingänge für ABR-Inkrementalgeber
Allgemeines
B&R ID-Code 0x2273
Sensorversorgung max. 0,02 A je Gruppe
Statusanzeigen
Ausgang pro Kanal
Eingang pro Gruppe (3 Eingänge)
Sonstiges Versorgungsspannung, Busfunktion
Diagnose
Ausgänge Ja, Drahtbruch per SW-Status
I/O-Versorgung Ja, per Status-LED und SW-Status
Anschlusstechnik
X2X Link M12 B-codiert
Ein-/Ausgänge 4x M12 A-codiert
I/O-Versorgung M8 4-polig
Leistungsaufnahme
I/O-intern 1 W
X2X Link Versorgung 0,75 W
Zulassungen
CE Ja
ATEX Zone 2, II 3G Ex nA IIA T5 Gc
IP67, Ta = 0 - max. 60 °C
TÜV 05 ATEX 7201X
UL cULus E115267
Industrial Control Equipment
HazLoc cCSAus 244665
Process Control Equipment
for Hazardous Locations
Class I, Division 2, Groups ABCD, T5
EAC Ja
KC Ja
I/O-Versorgung
Nennspannung 24 bis 38,5 VDC ±25%
Leistungsaufnahme
Sensorversorgung max. 1 W
Integrierte Schutzfunktion
Verpolungsschutz Nein
Digitale Eingänge
Anzahl 6
Nennspannung 24 VDC
Eingangscharakteristik nach EN 61131-2 Typ 1
Eingangsspannung 24 VDC (-15%/+20%)
Eingangsstrom bei 24 VDC ca. 4 mA
Eingangsbeschaltung Sink
Eingangsfilter
Hardware <5 µs
Software -
Eingangswiderstand typ. 5,4 kΩ
Zusatzfunktionen 2x ABR-Inkrementalgeber (+24 VDC),
2x AB-Inkrementalgeber,
2x Ereigniszähler,
2x Periodendauer-/Torzeitmessung,
Schaltschwellen
Low <5 VDC
High >15 VDC
Isolationsspannung zwischen Kanal und Bus 500 Veff
ABR-Inkrementalgeber
Anzahl 2
Gebereingänge 24 VDC, asymmetrisch
Zähltiefe 16 Bit
Eingangsfrequenz max. 50 kHz
Auswertung 4-fach
Geberversorgung modulintern, max. 20 mA pro Geber
Signalform Rechteckimpuls
Zähler 1 Eingang 1 bis 3
Zähler 2 Eingang 4 bis 6
Zählfrequenz max. 200 kHz
Sensorversorgung
Versorgungsspannung 24 VDC
kurzschlussfest Ja
Versorgungsspannung
min. Spannung bei 20 mA / Gruppe 20 VDC
PWM-Ausgang
Anzahl 2
Typ H-Brücke
Nennspannung 24 bis 38,5 VDC ±25%
PWM-Frequenz 15 Hz bis 50 kHz
Ausführung H-Brücke
Dither einstellbar Amplitude, Frequenz
Periodendauer Auflösung 16 Bit, min. 20 µs
Phasenverschiebung PWM1 zu PWM2 180°
Zwischenkreiskapazität 200 µF
Ausgangsstrom
Nennstrom 3 A
max. Strom / Ausgang 5 A für 2 s (nach einer Erholungszeit von mindestens 10 s bei maximal 3 A)
max. Strom / Modul 8 A
PWM-Pulsweite
PWM-Modus 15 Bit + Vorzeichen ≥10 ns
Strommodus 15 Bit + Vorzeichen ≥10 ns
Elektrische Eigenschaften
Potenzialtrennung Kanal zu Bus getrennt
Kanal zu Kanal nicht getrennt
Einsatzbedingungen
Einbaulage
beliebig Ja
Aufstellungshöhe über NN (Meeresspiegel)
0 bis 2000 m Keine Einschränkung
>2000 m Reduktion der Umgebungstemperatur um 0,5°C pro 100 m
Schutzart nach EN 60529 IP67
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb -25 bis 55°C
Derating -
Lagerung -40 bis 85°C
Transport -40 bis 85°C
Mechanische Eigenschaften
Abmessungen
Breite 53 mm
Höhe 85 mm
Tiefe 42 mm
Gewicht 225 g
Drehmoment für Anschlüsse
M8 max. 0,4 Nm
M12 max. 0,6 Nm
Materialnummer:
X67MM2436
Beschreibung:
  • 2x Ausgang (H-Brücke) mit PWM-Ansteuerung mit 24 bis 38,5 VDC ±25% Versorgung
    • 3 A Nennstrom (5 A Maximalstrom)
    • 15 Hz bis 50 kHz Frequenz, 16 Bit
    • PWM-Auflösung 15 Bit + Vorzeichen, minimal 10 ns
    • Dither einstellbar
  • 2x 3 Eingänge 24 V für ABR-Inkrementalgeber einstellbar
    • Sink Beschaltung
    • Integrierte kurzschlussfeste Sensorversorgung
    • 1-Leiteranschluss
    • 24 VDC und GND für Geberversorgung

Dieses Motorbrückenmodul wird zur Ansteuerung von 2 Gleichstrommotoren mit einer Nennspannung von 24 bis 38,5 VDC ±25% bei einem Nennstrom bis 3 A verwendet. Zur Steuerung von induktiven Lasten kann das Modul umkonfiguriert und im Stromreglerbetrieb verwendet werden. Zusätzlich ist das Modul mit 6 digitalen Eingängen, die als Inkrementalzähler verwendet werden können, ausgestattet. Die beiden Motoren werden mit je einer eigenen Vollbrücke (H-Brücke) angesteuert. Damit können die Motoren in beide Richtungen bewegt werden.

Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V2.6 HW Upgrade (X67MM2436) EXE / 2 MB
V3.0 HW Upgrade (X67MM2436) EXE / 3 MB
V4.0 HW Upgrade (X67MM2436) EXE / 2 MB
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt X67MM2436 PDF / 609 KB
X67 System Anwenderhandbuch PDF / 19 MB
E-CAD (Elektro- oder EPLAN Vorlagen) Version (Datum) Download
X67 EPLAN P8 EXE / 85 MB
X67 EPLAN P8 ab V2.4 EXE / 105 MB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D File DXF/STEP X67 ZIP / 1 MB
Zertifikate Version (Datum) Download
244665 CSA HazLoc Certificate of Compliance X20, X67 PDF / 56 KB
E115267 UL CoC X67 PDF / 84 KB
TÜV 05 ATEX 7201 X PDF / 118 KB
sicheres Abschalten von Potentialgruppen PDF / 147 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo