MaterialnummerBeschreibungProdukte vergleichen ...
B&R Logo
  • Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
Deutsch International

Bitte wählen Sie Ihr Land:

Folgen Sie uns auf:

Secure Remote Maintenance

Mit der Fernwartungslösung von B&R lassen sich Maschinen und Anlagen einfach diagnostizieren und warten. Die Lösung steht im Einklang mit gängigen IT- und Sicherheitsrichtlinien und ermöglicht große Einsparungen bei geringen Investitionskosten.

Sowohl Konsumgüter wie auch Maschinen und Anlagen werden heute weltweit verkauft. Moderne Kommunikations- und Transportmittel ermöglichen es, weite Distanzen zu überwinden. Moderne Produktions- und Logistikkonzepte sind die Basis für den globalen Handel.

Für den Maschinenbauer hat der weltweite Absatz jedoch nicht nur Vorteile. Schwierig wird es, wenn umfangreichere Wartungsarbeiten fällig werden. Damit Servicetechniker oder Ingenieure nicht um die halbe Welt fliegen müssen, spielt die Fernwartung eine immer wichtigere Rolle.

  • Funktionsumfang
  • Diagnose mit Automation Studio und System Diagnostics Manager (SDM)
  • Direkter Zugriff auf die Visualisierung
  • Auslesen von Logbucheinträgen und Applikationsdaten
  • Änderungen von Maschineneinstellungen und -parametern
  • Updates von Programmen und Firmware

Einfach & sicher

Mit der B&R-Fernwartungslösung kann ein Servicetechniker von jedem Ort der Welt auf Maschinen zugreifen und zum Beispiel Logbucheinträge und Applikationsdaten abfragen. Dazu wird eine zertifikatgesicherte und verschlüsselte VPN-Verbindung zwischen dem SiteManager an der Maschine und einem Gateway (GateManager) hergestellt, das typischerweise im Service-Center des Maschinenbauers steht.

Kurze Reaktionszeiten im Wartungsfall

Steht die Anlage oder Maschine bei einem Kunden still, zählt jede Minute. Ist kein Servicetechniker vor Ort, kann die Anreise des Experten Stunden oder Tage dauern. Mit der B&R-Fernwartungslösung kann der Techniker innerhalb weniger Augenblicke die Verbindung herstellen, eine Ferndiagnose durchführen, Maschinenparameter anpassen und den Fehler beheben.

Use Cases

Secure Remote Maintenance

Als Maschinenbauer wollen Sie sich im Fehlerfall schnell und unkompliziert mit Ihren installierten Maschinen verbinden. Nach dem nur wenige Sekunden dauernden Verbindungsaufbau können Sie etwaige Anpassungen und Fehlerbehebungen durchführen.

Secure Remote Programming

Als Maschinenbauer wollen Sie von Ihrem Büro aus Ihr Montageteam beim Kunden aktiv unterstützen. Dabei sollen Ihre Software-Entwickler vom Büro der Entwicklungsabteilung auf die zu installierende Maschine zugreifen können. Dabei können Anlagenparameter oder die Software-Konfiguration auf die jeweiligen Kundenwünsche angepasst werden.

Secure Remote Data Logging

Als Maschinenbauer wollen Sie zur Laufzeit auf die Maschinenparameter aller installierten Maschinen zugreifen und diese an einer zentrale Stelle speichern. Durch die Analyse der gesammelten Daten lassen sich fehlerhafte Maschinenteile frühzeitig erkennen und Service-Intervalle optimal abstimmen.

Secure Remote Maintenance_Image

LinkManager

Service-Techniker haben die Möglichkeit, sich über eine Software-Lösung mit den Anlagen und Maschinen zu verbinden. Dabei kann der Zugriff über PC-basierte Systeme, aber auch über Smartphones und Tablets erfolgen (iOS und Android). Alle Zugriffe werden genau registriert und protokolliert und sind somit jederzeit nachvollziehbar.

Datenübertragung

www – 3 Buchstaben, unendliche Möglichkeiten. Das Internet reicht heute in alle Winkel der Erde und ist damit die ideale Verbindung zwischen Servicetechniker und Maschine. Voraussetzung ist, dass die Datenübertragung sicher und zuverlässig funktioniert. Bei der Fernwartungslösung von B&R wird eine sichere VPN-Verbindung aufgebaut. Daten werden erst übertragen, wenn das Authentifizierungsverfahren abgeschlossen ist. Für die Anbindung einer Maschine oder Anlage an das Internet stehen LAN, WLAN und Mobilfunk zur Verfügung. Alle 3 Verbindungsvarianten sind mit einer Firewall geschützt.

SiteManager

SiteManager sind Teil des Maschinennetzes und ermöglichen den Zugriff auf das Netzwerk durch den GateManager. Alle SiteManager-Varianten sind mit integrierten Ein- und Ausgängen sowie mit mindestens 1 Ethernet-Port für den Uplink in das Internet ausgestattet. Die integrierte Firewall regelt alle Zugriffe auf das Maschinennetzwerk. Das gilt für IP-Adressen- und Protokollebene gleichermaßen. Zur einfachen Handhabung können alle SiteManager-Varianten in Automation Studio konfiguriert werden.

GateManager inkl. Machine-Pool-Management

Maschinenbauer haben viele Kunden und noch mehr Maschinen im Feld. Um Fernwartung effizient zu gestalten, besitzt die B&R-Fernwartungslösung einen GateManager mit integriertem Machine-Pool-Management. Dieses verwaltet sowohl die Maschinen im Feld wie auch die Zugriffsrechte der Servicekräfte auf die einzelnen Maschinen. Das Machine-Pool-Management der B&R-Fernwartungslösung ist einfach zu bedienen und erfordert keine speziellen IT-Kenntnisse.

Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.