Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Die Systemsoftware APROL und die Automatisierungskomponenten des X20-Systems stellen sich laufend neuen Herausforderungen in der Fertigungs-, Prozess- und Industrieautomation und sind weltweit erfolgreich im Einsatz.

  • Installationen in unterschiedlichen Branchen
  • Hohe Performance, Systemzuverlässigkeit und Verfügbarkeit
  • Optimaler und effizienter Betrieb der Anlage über den gesamten Lebenszyklus
  • APROL automatisiert alle vor-, nach- und nebengelagerten Prozesse der Anlage
  • Aktuelle Prozesswerte werden durch eine zentrale Echtzeitdatenbasis online verwaltet
  • Laufende Updates und neue innovative Lösungen kompatibel zur installierten Basis
  • Hohe Performance, Robustheit und Vielfalt an I/O-Modulen

Volle Skalierbarkeit

APROL passt sich den Anforderungen perfekt an – vom Single Node mit 50 I/Os bis zur großen Anlage bis 500.000 I/Os ist die volle Skalierbarkeit sichergestellt.

Single Node

Das Single-Node-System besteht aus einem Automation PC und einem Controller. Auf dem Automation PC befinden sich die Installationen für Engineering, Runtime und Operator in separaten Linux-Systemen.

Client/Server Architektur

Bei größeren Systemen können bis zu 64 Runtime-Server, optional auch redundant, eingesetzt werden. Die Operator Stationen beziehen ihre Echtzeitdaten als Clients von den Runtime-Servern.

Engineering/Inbetriebnahme als Teamwork

Die Concurrent-Engineering-Funktionalität des Prozessleitsystems APROL ermöglicht das gleichzeitige Arbeiten von bis zu 25 Ingenieuren an einem gemeinsamen Projekt.

Redundanz auf allen Ebenen

APROL kann auf allen Ebenen teilweise oder vollständig redundant ausgeführt werden. Das bedeutet, dass für alle Bussysteme, Operator-Stationen, Runtime-Server und Controller die benötigte Verfügbarkeit gewährleistet ist.

Safety vollständig integriert, trotzdem separiert

Safety-Controller und sichere I/Os sind vollständig in das System integriert. Die Engineering Software SafeDesigner ist jedoch von der Engineering Software CaeManager getrennt.

Funktionalität unabhängig von der Systemgröße

Unabhängig von der Systemgröße stehen in APROL alle Features in unveränderter und uneingeschränkter Form dem Anwender zur Verfügung. Dieser kann sich somit immer in der gewohnten Umgebung bewegen.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo