Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Das modulare Steuerungs- und I/O System-X90 von B&R ist nun auch mit Funktionen für Condition Monitoring verfügbar. Damit werden Fehler, welche zu spontanen Maschinenstillständen führen, frühzeitig erkannt und können behoben werden. Mit Condition Montirong werden Kosten für ungeplante Serviceeinsätze und Stillstände vermieden und die Maschinenverfügbarkeit erhöht.

  • Highlights
  • Hohe Maschineverfügbarkeit
  • Reduzierte Wartungskosten
  • Condition Monitoring im Steuerungssystem integriert

Mobile Arbeitsmaschinen unterliegen hohen Belastungen. Regelmäßige Service-Intervalle gehören deshalb zur Routine der Betreiber von Agrar- oder Baumaschinen. Die regelmäßigen Wartungsaufwände schützen allerdings nicht zu 100% vor unerwarteten Ausfällen. Störungen verursachen nicht nur Stillstandszeiten bei der betroffenen Maschine, sondern können sich meist über ein gesamtes Maschinennetzwerk erstrecken. Die Kosten bis zur Instandsetzung sind in der Regel enorm. Das liegt unter anderem daran, dass betroffene Maschinen zum Beispiel im Bergbau an schwer erreichbaren Orten stationiert sind. Um eine hohe Maschinenverfügbarkeit zu gewährleisten, ist es deshalb notwendig, sich anbahnende Ausfälle frühzeitig zu erkennen. Somit kann die Instandsetzung bereits während eines geplanten Services durchgeführt werden.

Vorausschauende Wartung

Mit der X90-Steuerung mit Condition-Monitoring-Funktion kann der Zustand einer Arbeitsmaschine permanent überwacht werden. Die Ergebnisse lassen Rückschlüsse auf die Wartungsnotwendigkeit der einzelnen Teile ziehen. Typische Anwendungsfälle sind die laufende Überwachung von rotierenden Maschinenteilen wie zum Beispiel Hydraulikaggregaten, Riemen, Getrieben oder Motoren. Die aufbereiteten Sensordaten stehen darüber hinaus in der Applikation zur Verfügung.

Die Optionsplatine für Condition Monitoring dient der vorzeitigen Erkennung von Fehlerzuständen auf mobilen Arbeitsmaschinen.

Neben den üblichen Kenngrößen eines Condition-Monitoring-Systems wie zum Beispiel Temperaturen oder Stromverläufe ist die Fehlererkennung über Vibrationsmessung unverzichtbar. Speziell rotierende Maschinenteile verursachen bei sich anbahnenden Ausfällen spezifische Vibrationsmuster. Die X90-Steuerung mit Condition-Monitoring-Funktion erfasst die Daten, wertet sie aus und stellt sie der Applikation zur Verfügung.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo