• Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
B&R Logo

Kartonpacker

Case-packers

Kartonpacker müssen den sich ständig ändernden Marktanforderungen gerecht werden und sich schnell und einfach an die unterschiedlichen Verpackungsdimensionen anpassen lassen. Die Herausforderung besteht darin, kleinere Verpackungseinheiten mit gleichzeitig höherer Geschwindigkeit zu fertigen, um den Linienausstoß konstant zu halten. Gleichzeitig müssen die Produkte in der Verpackung gut geschützt bleiben und ein schneller Produktwechsel zwischen verschiedenen Verpackungsarten und -konfigurationen muss möglich sein (z. B. „Rainbow Pack“).

Die erforderliche Flexibilität wird durch den umfassenden Einsatz von Servotechnik erreicht. Darüber hinaus sind Roboter heute effizienter bei der Verarbeitung leichterer Verpackungen, weil der an die Behälter abgegebene Druck bzw. die auf sie wirkende Belastung genauer gesteuert werden kann.

B&R hat die richtige Lösungen für …

Bewegungen flexibel steuern

Der Einsatz von elektronischen Kurvenscheiben in Verpackungsmaschinen kann eine Online-Änderung von Bewegungsprofilen erforderlich machen. Beispiele dafür sind Änderungen an Produkt und Verpackung, Druckmarken-Korrektur, gleichzeitiges Schneiden und Versiegeln („Cut-and-seal“), Bandverfolgung und Produkthandling. Mit dem sogenannten B&R-Automat ermöglicht es B&R, die Bewegungsprofile dynamisch zu ändern. Der Automat erfordert keine neuen Berechnungen in der Steuerung; die Erstellung der Applikation wird vereinfacht, beschleunigt und stabiler. Der Grund: Die Performance wird unabhängig von der Rechenleistung der Steuerung, der Netzwerk-Konnektivität und unabhängig von der Gesamtzahl der Achsen sichergestellt.

Der Automat erlaubt alle 400µs einen Kurvenscheibenwechsel. Das Profil der Kurvenscheibe ist direkt auf den Servoumrichtern hinterlegt. Der Benutzer kann eine Vielzahl von Bedingungen für Bewegungsgrenzen, Limits nach Profiltyp, Position, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Rotation etc. definieren. Der Automat berechnet selbständig in Echtzeit das bestmögliche Bewegungsprofil für einen Kurvenscheibenwechsel unter Berücksichtigung externer Ereignisse wie Hardware- oder Softwarezuständen.

Der B&R-Automat kombiniert die Vorteile zentraler Programmierung und dezentraler Performance sowie hochflexibler Änderungen der Kurvenscheiben – sogar bei den Spitzengeschwindigkeiten, die marktübliche Verpackungsmaschinen heute erreichen. Die Konfiguration und Programmierung der Kurvenscheiben erfolgt in der Automatisierungssoftware Automation Studio. Der B&R-Automat ist fixer Bestandteil der Servoumrichter-Serie ACOPOS und basiert zu 100% auf einer Softwarelösung.

Automation Studio mit Schriftzug_WEISS
Robotik effektiv integrieren

Mit Generic Motion Control (GMC) von B&R und POWERLINK integrieren und synchronisieren Sie Roboter ganz leicht in Ihre Automationsarchitektur. Schnell laufende Verpackungsmaschinen können ohne weiteres normale Bewegungssteuerungen und verschiedene Roboter-Kinematiken – Portal, Delta, SCARA, Knickarm und selbst Sonderformen – komplett in einer Steuerplattform synchronisieren.

B&R-Robotik ermöglicht es, Wartungsarbeiten in der direkten Mensch-Roboter-Interaktion im laufenden Betrieb zu realisieren, zum Beispiel um Produktionsstaus zu beseitigen. B&R bietet TÜV-zertifizierte Funktionsblöcke für die erforderlichen integrierten Sicherheitsanwendungen, die über den offenen und busunabhängigen Sicherheitsstandard openSAFETY eingebunden werden.

Roboter der Firma Stäubli können direkt mit B&R-Automatisierung angesprochen werden. Dazu verfügen die uniVAL-Antriebe von Stäubli über eine POWERLINK-Schnittstelle, die eine Übertragung und direkte Ausführung von GMC-Programmen der B&R-Steuerung unterstützt.

Maschinenmodularität

B&R bietet Hard- und Softwarelösungen für die einfache und zeitreduzierte Entwicklung von mechatronischen Maschinen, die die Anforderungen des Endkunden in wachsender Anzahl von Ausstattungsoptionen umsetzen:

  • Servomotoren mit integriertem Antrieb – ACOPOSmotor
  • Servomotoren mit motornahem montiertem IP67-Antrieb – ACOPOSremote
  • IP67- und IP20-I/Os, optional in Safety-Ausführung – X20, X67 IO’s
  • Schrittmotoren – 80MP und ACOPOSmicro
  • Modulares Maschinen-Design

B&R stellt Maschinen- und Anlagenbauern alle Motortypen zur Verfügung. Die Software wird unabhängig von der Motortechnologie entwickelt, möglich macht dies das GMC-Konzept (Generic Motion Control). Maschinenbauer können für jedes Mechatronikmodul der Maschine die Lösung wählen, die ihnen die größte Freiheit bietet – dadurch sinkt der Zeit-, Ressourcen- und Kostenaufwand.

Auf 1 µs präzise kleben, markieren und Ausschuss erkennen

Mit NetTime bietet B&R Hochleistungs-Echtzeitsynchronisation über POWERLINK an. Mit einer Präzision von 1 µs werden mehrere Impulsgeberstellungen (real und virtuell) und verteilte I/Os (analog oder digital) synchronisiert.

Externe Geräte zur digitalen Nockenumschaltung sind überflüssig. Sie wurden traditionell bei schnellen Verpackungsmaschinen zum Wechsel zwischen verschiedenen Funktionen benötigt. Dazu zählen zum Beispiel Klebstoffsprühung, Markierung, Ausschusserkennung.

Die digitalen Ausgangsmuster von NetTime können mit extrem schnellen Impulsen getaktet werden; die Auflösung liegt bei 125 ns. Damit werden schnell laufende Markierungen (Druck- oder Produktidentifikationsmarken) mit einem Intervall von 1 µs aufgezeichnet.

Die Technologie-Bibliothek ist umfassend, sie verfügt über eine leicht zu bedienende Benutzerschnittstelle zur Konfiguration des Zusammenspiels von Sensoren und Aktoren – mit automatischer Zeit-/Positions-Konversion und Totzeit-Kompensation.

Powerlink_Logo_CMYK
NetTime Logo transparent Bildschirm
Integrierte Vision Inspection für Produktsicherheit und Anlageneffektivität
Cognex_3

Das Vision-System In-Sight 7000 von Cognex ist mittels POWERLINK perfekt in die B&R-Automatisierungsarchitektur integriert. Mit der Cognex-Connect™-Kommunikationssuite lassen sich auch anspruchsvolle Vision-Anwendungen leicht entwickeln und in die B&R-Automatisierung integrieren. Schnelle, deterministische Kontrolle ist direkt in die B&R-Logik- und Bewegungsprofile integriert.

Weitere Vorteile
  • Einfache Integration sicherer Türschlösser in IP67
  • HMIs aus Edelstahl
  • Sichere Bewegungssteuerung und sichere Reaktionen
    • Niedrigschwellige Fehlererkennung in 80 bis 7 ms
  • Prädiktive Wartung: Integrierte Evaluation von Vibrationsmustern zur Zustandsüberwachung
  • Integrierte visuelle Inspektion über POWERLINK
  • RFID-Zugangskontrolle zum Betrieb der Maschine
  • Konformität mit OMAC PackML
  • SDM: Web-basierte Diagnose mit einzigartiger Detailfülle
    • Die ultimative Lösung für Wartungsaufgaben
    • Vor Ort oder per Fernzugriff
    • Keine Schulung erforderlich
    • Keine Programmierwerkzeuge
    • Keine Kosten
  • Effiziente Konstruktionsentwicklung
Ejemplo
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.