Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Die Nachfrage nach normenkonformen, für den Patienten sicheren Verpackungen lässt den Markt für Blisterverpackungen wachsen. Kindersicherung, Einzeldosen-Verpackungen und Multi-Panel-Etiketten sind die Schwerpunkte dieses Industriezweigs. FDA-Normen gewinnen weltweit zunehmende Akzeptanz und erhöhen die Produktsicherheit.

Weitere Vorteile

Antriebslösung mit Höchstleistung

Mit dem Echtzeit-Ethernet POWERLINK und den umfassenden B&R-Antriebslösungen werden auf einer Produktionslinie bis zu 2.000 Produkte pro Minute gefertigt. B&R steigert die Produktqualität bei gleichzeitig erhöhtem Durchsatz.

Bei einem Buszyklus von 400 µs und einer Stromregelung von 50 µs erlaubt die ACOPOS-Serie sehr schnelle, ereignisbasierte Kurvenscheiben-Transitionen, wie moderne High-Speed-Verpackungsmaschinen sie benötigen. Ohne jeglichen Programmieraufwand aktualisiert der Antrieb alle 400 µs jede Abweichung des Kurvenscheibenprofils. Diese hervorragende Performance ist völlig unabhängig von der Leistung der verwendeten Steuerung und von der Anzahl realer und virtueller Achsen.

Die Trigger-Eingänge der ACOPOS-Serie werden innerhalb von Nanosekunden registriert und sind bestens geeignet für Aufgaben wie Druckmarkenkontrolle, Förderbandsynchronisierung, rotierende Messer oder Fliegende Säge sowie zur Qualitätskontrolle. Die schnelle Verarbeitung ermöglicht es, in Echtzeit zu reagieren und ruckfreie Bewegungswechsel durchzuführen, und zwar ohne große Aufwände bei der Entwicklung der Applikationssoftware.

Folienkontrolle – die besondere Stärke von B&R

Rollenverpackungsmaterial aller Arten bis hin zu ultra-dünnen und elastischen Folien lässt sich mit der Technologie-Bibliothek von B&R perfekt verarbeiten. Während der Beschleunigungs- und Bremsphase von schnell laufenden Verpackungsmaschinen wird die gewünschte Zugspannung durch automatische Geschwindigkeitsregler-Justierung des Antriebs sowie der Geschwindigkeits- und Beschleunigungs-Vorsteuerung aufrechterhalten.

  • Aufwickeln/Abwickeln mit offenem Regelkreis für die Spannungsregelung, drehmomentbasiert
  • Aufwickeln/Abwickeln mit geschlossenem Regelkreis für die Spannungsregelung, analoges Tänzer-Feedback
  • Aufwickeln/Abwickeln mit geschlossenem Regelkreis für die Spannungsregelung, digitales Impulsgeber-Feedback
  • Automatischer Rollenwechsel mit präziser sensorfreier Durchmesserberechnung
  • Intelligente, prädiktive Druckmarkenkorrektur mit der Bibliothek MC_BR_RegMarkCapture
  • Genaue Temperaturregelung bei Erwärmung und Abkühlung mit integriertem Auto-Tuning-Algorithmus
Auf 1 µs präzise kleben, markieren und Ausschuss erkennen

Mit NetTime bietet B&R Hochleistungs-Echtzeitsynchronisation über POWERLINK an. Mit einer Präzision von 1 µs werden mehrere Impulsgeberstellungen (real und virtuell) und verteilte I/Os (analog oder digital) synchronisiert.

Externe Geräte zur digitalen Nockenumschaltung sind überflüssig. Sie wurden traditionell bei schnellen Verpackungsmaschinen zum Wechsel zwischen verschiedenen Funktionen benötigt. Dazu zählen zum Beispiel Klebstoffsprühung, Markierung, Ausschusserkennung.

Die digitalen Ausgangsmuster von NetTime können mit extrem schnellen Impulsen getaktet werden; die Auflösung liegt bei 125 ns. Damit werden schnell laufende Markierungen (Druck- oder Produktidentifikationsmarken) mit einem Intervall von 1 µs aufgezeichnet.

Die Technologie-Bibliothek ist umfassend, sie verfügt über eine leicht zu bedienende Benutzerschnittstelle zur Konfiguration des Zusammenspiels von Sensoren und Aktoren – mit automatischer Zeit-/Positions-Konversion und Totzeit-Kompensation.

Gemäß amerikanischer Vorschrift 21 CFR Teil 11

Hard- und Software von B&R erfüllt vollumfänglich alle Teile der amerikanischen FDA-Vorschrift 21 CFR, Teil 11. Kunden stellt B&R ein Paket mit Technologie-Bibliotheken als Add-on zur Verfügung, das alle FDA-Kriterien für elektronische Aufzeichnungen und elektronische Signaturen unterstützt.

Qualitätssicherung mit integriertem Vision-System

B&R bietet ein intelligentes und flexibles Vision-Portfolio bestehend aus Kameras, Objektiven, Beleuchtung und Software. Durch die nahtlose Integration in die B&R-Steuerung wird ein synchroner Datenaustausch im ganzen System ermöglicht. Die Bildverarbeitungsfunktionen sind einfach zu konfigurieren und Applikationen können ohne großen Programmieraufwand erstellt werden.

Robotik effektiv integrieren

Mit Generic Motion Control (GMC) von B&R und POWERLINK integrieren und synchronisieren Sie Roboter ganz leicht in Ihre Automationsarchitektur. Schnell laufende Verpackungsmaschinen können ohne weiteres normale Bewegungssteuerungen und verschiedene Roboter-Kinematiken – Portal, Delta, SCARA, Knickarm und selbst Sonderformen – komplett in einer Steuerplattform synchronisieren.

B&R-Robotik ermöglicht es, Wartungsarbeiten in der direkten Mensch-Roboter-Interaktion im laufenden Betrieb zu realisieren, zum Beispiel um Produktionsstaus zu beseitigen. B&R bietet TÜV-zertifizierte Funktionsblöcke für die erforderlichen integrierten Sicherheitsanwendungen, die über den offenen und busunabhängigen Sicherheitsstandard openSAFETY eingebunden werden.

Roboter der Firma Stäubli können direkt mit B&R-Automatisierung angesprochen werden. Dazu verfügen die uniVAL-Antriebe von Stäubli über eine POWERLINK-Schnittstelle, die eine Übertragung und direkte Ausführung von GMC-Programmen der B&R-Steuerung unterstützt.

Kontrollierter und achssynchroner Stopp

Das intelligente B&R-Antriebssystem ACOPOSmulti erkennt automatisch Spannungsabfälle der Haupt-Stromversorgung und leitet eine Notabschaltung ein. Die in den Motoren verbleibende kinetische Energie wird verwendet, um bis zum Stillstand die komplette Automation aufrechtzuerhalten. Das aktive Leistungs-Versorgungsmodul der ACOPOSmulti erzeugt 24 VDC für die Steuerungen, die I/Os und die Antriebstechnik – eine USV ist überflüssig. Die intelligente Lösung von B&R verhindert Produktionsausschuss. Auch ein langwieriges Wiederanfahren der Produktionsanlage nach einem Stromausfall entfällt.

Weitere Vorteile
  • Direct-Drive-Steuerung der Schneidachse
  • Edelstahl-Servomotoren in 100 % hygienischer Gestaltung
  • HMIs aus Edelstahl in hygienischer Gestaltung
  • Mechatronische Maschinenkonstruktion mit dezentralen Automationslösungen
    • X67-und X20-I/Os
    • ACOPOSmotor
    • ACOPOSremote
  • Sichere Bewegungssteuerung und sichere Reaktionen
    • Niedrigschwellige Fehlererkennung in 80 bis 7 ms
  • Prädiktive Wartung: Integrierte Evaluation von Vibrationsmustern zur Zustandsüberwachung
  • RFID-Zugangskontrolle zum Betrieb der Maschine
  • Konformität mit OMAC PackML
  • SDM: Web-basierte Diagnose mit einzigartiger Detailfülle
    • Die ultimative Lösung für Wartungsaufgaben
    • Vor Ort oder per Fernzugriff
    • Keine Schulung erforderlich
    • Keine Programmierwerkzeuge
    • Keine Kosten
  • Effiziente Konstruktionsentwicklung

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo