B&R Logo
  • Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
Deutsch International

Bitte wählen Sie Ihr Land:

Folgen Sie uns auf:

Automatisierungslösungen für die Kunststoffindustrie

mapp Technology_Automation Studio screenshot

3x schneller entwickeln

Kunststoffmaschinen sollen flexibler und effizienter werden. Diese Forderung lässt sich in Software umsetzen, wodurch das Software-Engineering ein bedeutender Zeit- und Kostenfaktor in der Entwicklung wird. Mit mapp Technology wird die Software-Entwicklung erheblich einfacher und schneller:

  • im Schnitt 3x so schnelle Software-Entwicklung
  • intelligent verlinkte Komponenten
  • Basis-Funktionen werden parametriert statt programmiert

Komponenten für einzelne Prozessschritte von Kunststoffmaschinen, wie etwa zum Einspritzen, stehen zur Verfügung. Mit mapp Technology können sich Maschinen- und Anlagenbauer auf das Wesentliche konzentrieren: auf die Entwicklung und Optimierung von Maschinenfunktionen.

EUROMAP – der nächste Schritt zu Industrie 4.0

Industrie 4.0 verlangt nach einer Vernetzung von Maschinen und Anlagenteilen, die sich nur mit einer durchgängigen Kommunikation umsetzen lässt. Seit längerem hat die Kunststoffindustrie diesen Bedarf erkannt und mit ihren EUROMAP-Empfehlungen umgesetzt:

  • Für die Linienkommunikation bei Extrusionsanlagen: EUROMAP 27
  • Für die Schnittstelle vom MES zur Spritzgießmaschine: EUROMAP 63, 77
  • Für die Schnittstelle von Robotik/Handling zur Spritzgießmaschine: EUROMAP 67

B&R hat die verfügbaren Schnittstellen in seinen Produkten implementiert und stellt vorgefertigte Funktionsbausteine bereit, die Maschinenbauer bei der Entwicklung ihrer Anlagen unterstützen.

BnR-Euromap
Hydraulik

Hydraulikregelungen optimal einstellen

Servohydraulik ist essentieller Bestandteil von Kunststoffmaschinen. Das Optimum aus jedem System holen automatische Einstellverfahren heraus und ermöglichen so schnelle Inbetriebnahmezeiten und energieeffiziente Maschinen. Für die Qualität des Endprodukts sind zudem schnellste Reaktionszeiten bei der Druck- und Geschwindigkeitsregelung entscheidend. B&R bietet mit seinen integrierten Funktionen volle Unterstützung für servohydraulische Systeme:

  • Integrierte Regleroptimierung
  • Automatische Ventilidentifikation
  • Leistungsfähige Diagnose

Temperaturregelung leicht gemacht

Eine exakte Temperaturregelung zeichnet alle kunststoffverarbeitenden Maschinen aus, sei im Spritzgießen, Blasformen, in der Extrusion oder im Thermoformen. B&R bietet ein ganzes Paket an vorgefertigten Funktionsbausteinen für vollautomatisches Reglertuning, Mehrzonen-Synchronisation sowie effiziente und robuste Regler. Anwendern stehen zudem Beispiel-Applikationen zur Verfügung, mit deren Hilfe sie ihre eigene Anwendung schnell und einfach umsetzen können.

Temperaturregelung-Kunststoff
Safety-modules

Höhere Produktivität, mehr Funktionen, einfach sicher

Integrierte Sicherheitstechnik bietet intelligente sichere Reaktionen und erhöht so die Produktivität von Anlagen. Die Sicherheitstechnik mit Digital-, Analog- und Temperaturmodulen von B&R erfüllt alle Anforderungen an moderne Sicherheitstechnik, seien es allgemeine Richtlinien wie EN ISO 13849 oder IEC 61508, aber auch C-Normen wie EN 201 oder die EN 1114. Die Sicherheitslösung von B&R ist so effizient, dass sie sich auch für Kleinstanwendungen mit wenigen Aus- und Eingängen rechnet. Weitere Vorzüge sind:

  • Minimaler Platzbedarf
  • Verbesserte Diagnostik
  • Einfache Erweiterbarkeit
  • Kostengünstige Hardware

POWERLINK für höchste Effizienz

Auch das Kommunikationsprotokoll hat einen entscheidenden Einfluss auf die Leistungsfähigkeit einer Maschine. So vereinfacht eine direkte Anbindung von Servoventilen die Inbetriebnahme und optimiert durch schnelle Reaktionszeiten den Spritzgießvorgang. Werden Handlingroboter direkt an die Kunststoffmaschine angebunden, erhöht dies die Effizienz der Gesamtanlage. Die Vorteile von POWERLINK:

    • Open-Source-Lösung
    • Sehr kurze Zykluszeiten
    • Hervorragende Diagnosemöglichkeiten
    • Einfache Integration
    • Integrierte Schnittstelle bei Kuka, Yaskawa, Comau und Stäubli
    • Gelistet als Kommunikationsprotokoll in EUROMAP 75-3
    Powerlink_Logo
     

Daten effizient aufbereiten und auswerten

In einer modernen Fertigung fallen enorm viele Daten an, die Aussagen über die Maschinenauslastung, die Produktivität und die Energieeffizienz zulassen. Diese Daten stehen in Echtzeit zur Verfügung, so dass die Produktion jederzeit optimal ausgesteuert werden könnte. Um allerdings die Datenflut bewältigen und die richtigen Schlüsse ziehen zu können, bedarf es intelligenter Systeme. B&R bietet mit den APROL Solutions die richtigen Tools:

  • APROL PDA
    für zentrale Datenerfassung und Datenanalyse
  • APROL EnMon
    für Darstellung von Verbräuchen und Kosten
  • APROL ConMon
    für frühzeitige Erkennung von Maschinenausfällen

Mehr zu Monitoring-Lösungen

Aprol_
Ejemplo
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.