B&R Logo
  • Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
Deutsch International

Bitte wählen Sie Ihr Land:

Folgen Sie uns auf:

voestalpine: Glühend zu empfehlen

Ofen 1

„Was bei einem PC nur mit teuren Messwerterfassungskarten möglich wird, ist für die wesentlich preisgünstigere B&R-Lösung ein Leichtes. Die Kommunikation zwischen SPS und Leitrechner konnten wir dabei mit Hilfe von Automation Studio problemlos realisieren.“

Hermann Hötzendorfer, EMSR-Anlagentechniker, voestalpine

Der größte österreichische Stahlproduzent voestalpine belegt mit einem interessanten Anwendungsbeispiel eines Messdaten-Erfassungssystems, dass sich ein solches System in vielen Fällen mit einer B&R Standard-SPS realisieren lässt. Wesentlich geringere Komponentenkosten, ein robuster Aufbau und ein reduzierter Engineering-Aufwand sind ausschlaggebende Vorteile. Ein angenehmer Nebeneffekt: Der Betreiber kann die Lösung kostengünstig weiterentwickeln und bei Bedarf zusätzliche Funktionen integrieren.

Flexibilität, Offenheit und Transparenz waren für voestalpine entscheidende Kriterien bei der Umsetzung der flächendeckenden Messung der Oberflächentemperatur des Feuerfestmaterials in den Öfen. Daher wollte das Unternehmen auch für dieses Projekt auf die bewährten Produkte von B&R zurückgreifen.

Das automatisierte Messdaten-Erfassungssystem erfasst ohne manuelle Eingriffe mehr Daten in kürzerer Zeit als die frühere Praxis und erlaubt auch die Messung während des Ausdrückens des Materials. Unmittelbar nach der Messung erhält das Leitsystem die Daten über TCP/IP via Wireless LAN. Analoge Eingangsmodule aus der Steuerungsplattform System 2005 von B&R bilden mit der CPU CP360 das Herzstück des Messsystems. 516 Messpunkte in den Öfen mit entsprechender Datenmenge und hoher Messgeschwindigkeit stellen für die B&R SPS kein Problem dar. Die fertig „verpackten“ Datensätze werden an den Leitrechner übertragen und in einer SQL-Datenbank abgelegt. Dass die Steuerung die Ports selbst öffnet und schließt, führt zu einer hohen Stabilität der Übertragung. Kein Problem stellte dank Automation Studio auch die Realisierung dar. Wegen der Offenheit und Flexibilität der B&R Steuerungsplattform System 2005 konnten die Ingenieure von voestalpine weitere Funktionen einfach nach Bedarf integrieren.

Ejemplo
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.