• Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
B&R Logo

ETA540.0101-100 – Sichere Antriebstechnik

Mit integrierter sicherer Antriebstechnik lassen sich im Maschinenbau neue Funktionen erschließen und mehr Freiraum bei der mechanischen Konstruktion erreichen. Dieses ETA-System veranschaulicht die Vorteile integrierter sicherer Antriebstechnik. Durch die SafeMC Funktion der PLCopen Safety Bibliothek werden viele sichere Antriebsoperationen und Überwachungen bereitgestellt. Durch den hier eingebauten Hardwareschalter kann beispielweise die Funktion für das sichere Referenzieren angewendet werden.

Dieses ETA-System ist als "Extension" ausgeführt.

Lieferumfang und Konfigurationsbeispiele

  • ETA540.0101-100 von vorne
  • ETA540.0101-100 links vorne
  • ETA540.0101-100 von links
  • ETA540.0101-100 von hinten
  • ETA540.0101-100 mit Kabel
  • ETA540.0101-100 oben hinten
  • ETA540.0101-100_ANW_vorne
  • ETA540.0101-100_ANW_hinten
  • ETA540.0101-100 mit ETA510.0102-100 Kombination
  • Anwendungsgebiete und Eigenschaften:
  • Demonstration des Funktionsprinzip der integrierten sicheren Antriebstechnik
  • Veranschaulichung der integrierten Sicherheitsfunktionen
    • STO, STO1, SOS
    • SBC
    • SS1, SS2
    • SLS, SMS
    • SDI
    • SLI, SLP, SMP
  • Projektierung und Konfiguration sicherer Achsen
  • Erstellen einer Sicherheitsapplikation mit sicheren Antriebsfunktionen
  • Anwenden der PLCopen Safety Funktionsblöcke
  • Sicheres Referenzieren über Hardwareendschalter
  • Inbetriebnahme, Netzwerkkommunikation, Diagnose und Softwareupdate
Ejemplo
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.