Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Drehungen gezielt steuern

B&R stellt eine neue Funktion für die Kransteuerung zur Verfügung. Bei Kranen, die Lasten über Seilsysteme transportieren, kommt es oft zu einer Verdrehung um die Hochachse. Das kann zu einer unkontrollierten Dauerschwingung führen. Die neue Drehpendelregelung von mapp Crane kann diese Schwingung unterdrücken.

Ebenso ist es möglich, eine kontrollierte Drehung herbeizuführen. Das ist zum Beispiel hilfreich, wenn eine Last in einem bestimmten Winkel abgestellt werden soll. Pendel- und Drehpendelregelung können gleichzeitig aktiv sein, um den Lasttransport so schnell wie möglich abzuwickeln.

mapp Crane ermöglicht zudem eine automatische Korrektur der Bahn, wenn sich die Zielposition ändert, während der Kran in Bewegung ist. Diese Aufgabe stellt für die Bahnplanung eine große Herausforderung dar, weil bei der Umplanung die Schwingfähigkeit des Systems sowie sämtliche Achsbeschränkungen berücksichtigt werden müssen. Mit mapp Crane ist diese Funktion nun ohne großen Programmieraufwand verfügbar.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo