B&R Logo
  • Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
Folgen Sie uns auf:

Vollautomatisch von der Papierrolle zu hochwertigen Print-Produkten

Titel

„Wir schätzen das umfassende Produktsortiment und die Skalierbarkeit der Produkte von B&R. Antriebe, Steuerungen, Visualisierungen, alles passt gut und stufenlos zusammen. Auch die gelungene Integration ins Automation Studio ist ein Plus. Wir folgen dem Credo, Automatisierungsaufgaben möglichst mit Standardprodukten zu lösen.“ Peter Brunner, Leiter Bereich Corporate Automation,g Corporate Developments & Standards

Das Schweizer Unternehmen Müller Martini setzt seit 15 Jahren in seinen Druck- und Druckweiterverarbeitungs-Maschinen Automatisierungslösungen von B&R ein. Mit den veränderten Anforderungen auf dem Druckmarkt hat sich der Anspruch an höchste Qualität jedoch nicht verändert. Mit dem baukastenartig entwickelten Gesamtkonzept SigmaLine und der synchronen Vernetzung aller Komponenten über POWERLINK ist die Funktionalität aller Prozesse perfekt optimiert.

Die größer werdende Auswahl an Printmedien zeigt, dass gedruckte Kommunikationsmittel nicht durch das Internet verdrängt wurden. Allerdings sind die Auflagen kleiner und ist die Vielfalt bunter geworden. In der Produktion sind daher Anlagen gefragt, die effizient unterschiedliche Produkte in kleineren Mengen herstellen können. Verschiedene Formate oder Designs sollten nicht für Unterbrechungen in der Produktion sorgen.

Die völlig modular aufgebaute Produktionslinie SigmaLine kann durch ihr baukastenartiges Konzept für jedes Produktionserfordernis zusammengestellt, erweitert und angepasst werden. Diese Flexibilität wurde durch die perfekt abgestimmte standardisierte Automation von B&R möglich, deren zuverlässige und flexible Standardprodukte in mehreren Bereichen zu finden sind. POWERLINK etwa wird für die synchrone Vernetzung der Komponenten verwendet, während ein Industrie-PC von B&R den Kopf der Anlage bildet. Auf einem Power Panel läuft die interne Steuerung und Bedienung des SigmaCollators, und intelligente ACOPOS Servoverstärker werden in der Bewegungssteuerung eingesetzt. Viele I/O-Aufgaben werden von Modulen des X20-Systems von B&R übernommen.

Ejemplo
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.