Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

TM840 – APROL Parameterverwaltung und Rezepte

In einem Prozessleitsystem, ist es zur Laufzeit der Anlage oft erforderlich, neue Prozesswerte vorzugeben. Die Eingabe der Werte kann über vorhandenen Bedientemplates erfolgen. Dies kann dazu führen, dass diese sehr schnell relativ komplex werden.

Um das Arbeiten zu erleichtern und es sicherer zu machen, werden signifikante Parameter für einen bestimmten Teil des gesamten Prozessleitsystems zu einem Parameter-Set zusammengefasst. Werden mehrere Parameter-Sets verwendet, spricht man von Rezepturen.

  • Parameter im Engineering
  • Parameter in der Runtime-Umgebung
  • Upload von Parametern
  • Export und Import von Parametersätzen
  • Dokumentation der Parametersätze und Rezepturen
  • Parameter-Handling aus der Logik
  • Erstellen von externe Parametersätzen

Bezeichnung

Bestellnummer

TM840 – APROL Parameterverwaltung und Rezepte

TM840TRE.30-GER

TM840TRE.30-ENG

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo