Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
Betriebsanzeige Grüne Status LED (Puffer entladen/aufgeladen, Lade-/Entladevorgang)
Isolationsspannungen
Eingang - Ausgang 1 kV (Stückprüfung)
1 kV (Typprüfung)
Aktiver DC OK Schaltausgang 24 V, 20 mA
Anschlussart Schraubanschluss
Anschlussquerschnitt
Ein-/Ausgang
Aderendhülsen Zur Einhaltung der EN 60950 / UL 60950 benötigen flexible Kabel Aderendhülsen
flexibel 0,5 bis 10 mm² / AWG 20 bis 6
starr 0,5 bis 16 mm² / AWG 20 bis 6
Schaltausgang
Aderendhülsen Zur Einhaltung der EN 60950 / UL 60950 benötigen flexible Kabel Aderendhülsen
flexibel 0,2 bis 2,5 mm² / AWG 24 bis 12
starr 0,2 bis 2,5 mm² / AWG 24 bis 12
Abisolierlänge 10 mm (Ein-/Ausgang)
Zulassungen
CE Ja
UL cULus E123528
Industrial Control Equipment
CE Ja
cULus Ja
cURus Ja
GOST-R Ja
Ladebetrieb (Eingang)
Interne Sicherung Ja
Ladezeit <27 s
Nennspannung 24 VDC
Eingangsspannungsbereich 22,5 bis 30 VDC
Stromaufnahme
maximal 20,6 A (max.)
Leerlauf 0,1 A
Ladevorgang 0,6 A
Ladeverzögerung Nein
Zuschaltschwelle <22 VDC (fix)
(UIN- 1 V) / 0,1 s (variabel)
Schutzbeschaltung Transientenüberspannungsschutz Suppressordiode, 35 VDC
Verpolungsschutz Ja
Pufferbetrieb (Ausgang)
Pufferstrom bis 20 A
Strombegrenzung 27 A (Pufferbetrieb)
Pufferspannung UIN- 0,8 V und >22,0 V
Pufferzeit 0,2 s bei 20 A und 4 s bei 1 A
Einstellbereich der Pufferspannung 22 - 28,5 VDC
max. Durchleitstrom 27 A (bei 40°C)
20 A (bei 70°C)
Abschaltung >4,5 s (Pufferbetrieb)
Ausgang
Nennspannung 24 VDC (abhängig von der Eingangsspannung)
Restwelligkeit <100 mVSS(Pufferbetrieb)
Schaltspitzen <100 mVSS(20 MHz)
Parallelschaltbar Ja, zur Erhöhung der Pufferzeit und zur Redundanz
Serienschaltbar Nein
Überspannungsschutz gegen interne Überspannungen Ja, begrenzt auf ca. 35 VDC
Rückeinspeisefestigkeit <35 VDC (Pufferbetrieb)
Ausgangsentstörung Gerät hält EN 55011 (Klasse B) ein
Wirkungsgrad, Zuverlässigkeit
Wirkungsgrad >95% (bei 27 A)
MTBF >500.000 h,nach IEC 61709 (SN 29500)
Verlustleistung
Bereitschaft bei 27 A max. 2,5 W
Pufferbetrieb bei 27 A max. 9,8 W
Einsatzbedingungen
Einbaulage
waagrecht Ja
senkrecht Nein
Belüftung/Kühlung Natürliche Konvektion, kein Lüfter erforderlich
Schutzart nach EN 60529 IP20
Schutzklasse III, ohne PE-Anschluss
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb -25 bis 70°C
Lagerung -40 bis 85°C
Transport -40 bis 85°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb max. 95%, nicht kondensierend
Vibration
Betrieb <15 Hz, Amplitude ±2,5 mm, nach IEC 60068-2-6
15 bis 150 Hz, 2,3 g, 90 min
Schock
Betrieb 30 g je Raumrichtung, nach IEC 60068-2-27
Verschmutzungsgrad 2, nach EN 50178
Klimaklasse 3K3, nach EN 60721
Mechanische Eigenschaften
Gehäuse
Material AluNox (AlMg1)
Montage Einfache Montage auf der Hutschiene (Tragschiene NS 35, EN 60715)
Abmessungen
Breite 64 mm
122 mm (bei seitlicher Montage)
Höhe 130 mm
Tiefe 125 mm
67 mm (bei seitlicher Montage)
Gewicht 1000 g
Materialnummer:
0PB0200.1
Beschreibung:
  • Pufferung für 24 VDC Verbraucher
  • Ausgangsstrom bis 20 A
  • Kann für größere Pufferströme und -zeiten parallel geschaltet werden
  • Einfach zum Netzteil oder zur Last im 24 VDC Kreis parallel schalten
  • Einfaches und problemloses Nachrüsten bestehender Systeme
  • Industrietauglich, da Energiespeicherung auf Kondensatorbasis (keine Akkus)
  • Hohe MTBF (>500.000 h)
  • Internationales Zulassungspaket
  • Großer Temperaturbereich von -25 bis 70°C
24 VDC Puffermodul, 0 bis 20 A, Pufferzeit 0,2 s bei 20 A bis 4 s bei 1 A, Hutschienenmontage
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt 0PB0200.1 PDF / 419 KB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D Datei DXF/STEP 0PB0200.1 / 659 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo