Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Kurzbeschreibung
Ethernet Analysetool Ethernet Analysetool mit bis zu 2 Steckplätzen für Hub Erweiterungsmodule
Allgemeines
Statusanzeigen Modulstatus, Busfunktion
Diagnose
Modulstatus Ja, per Status-LED und SW-Status
Busfunktion Ja, per Status-LED und SW-Status
Leistungsaufnahme 2 W
Zulassungen
CE Ja
KC Ja
EAC Ja
UL cULus E115267
Industrial Control Equipment
HazLoc cCSAus 244665
Process Control Equipment
for Hazardous Locations
Class I, Division 2, Groups ABCD, T5
ATEX Zone 2, II 3G Ex nA nC IIA T5 Gc
IP20, Ta (siehe X20 Anwenderhandbuch)
FTZÚ 09 ATEX 0083X
Schnittstellen
Typ Ethernet Analysetool
Ausführung 2x RJ45 geschirmt
Leitungslänge max. 100 m zwischen 2 Stationen (Segmentlänge)
Übertragungsrate 100 MBit/s
Übertragung
Physik 100BASE-TX
Halbduplex Ja
Vollduplex Ja
Autonegotiation Ja
Auto-MDI/MDIX Ja
Elektrische Eigenschaften
Potenzialtrennung POWERLINK (IF1, IF2) zu Versorgung getrennt
Einsatzbedingungen
Einbaulage
waagrecht Ja
senkrecht Ja
Aufstellungshöhe über NN (Meeresspiegel)
0 bis 2000 m Keine Einschränkung
>2000 m Reduktion der Umgebungstemperatur um 0,5°C pro 100 m
Schutzart nach EN 60529 IP20
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb
waagrechte Einbaulage -25 bis 60°C
senkrechte Einbaulage -25 bis 50°C
Derating -
Lagerung -40 bis 85°C
Transport -40 bis 85°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 95%, nicht kondensierend
Lagerung 5 bis 95%, nicht kondensierend
Transport 5 bis 95%, nicht kondensierend
Mechanische Eigenschaften
Anmerkung Feldklemme 1x X20TB12 gesondert bestellen
Einspeisemodul 1x X20PS9400 gesondert bestellen
Busbasis 1x X20BB8x gesondert bestellen
Rastermaß
X20BB80 37,5 +0,2 mm
X20BB81 62,5 +0,2 mm
X20BB82 87,5 +0,2 mm
Materialnummer:
X20ET8819
Beschreibung:
  • Zeitstempel hat eine Auflösung von 20 ns
  • Aufzeichnung und Auswertung von CRC und Framefehlern
  • Trigger kann auch von externen digitalen Signalen ausgelöst werden
  • Analyse sowohl von Halbduplex als auch von Vollduplex Netzwerken
  • Gleichzeitige Aufzeichnung von zwei Netzwerken möglich

POWERLINK ist seit Jahren im Feld erprobt, bewährt und problemlos bei Inbetriebnahme und im Betrieb. Trotzdem kann es z. B. durch vorgeschädigte oder qualitativ schlechte Kabel zu Kommunikationsstörungen kommen. Stellt sich ein Fehler ein, dann ist durch den heterogenen Aufbau und dem flachen Netzwerk (alle Daten sind immer im ganzen Netzwerk sichtbar) eine Fehlersuche und Behebung meist sehr einfach. Problematisch sind sporadisch auftretende Fehler. Hier helfen Tools wie OmniPeek oder Wireshark.

Handelt es sich um Maschinen mit kurzen Netzwerkzyklen, dann stoßen diese Tools, oder besser gesagt die eingesetzte Standard PC-Technologie, an ihre Grenzen. Entweder es können nicht alle Frames aufgezeichnet werden oder es gehen Telegramme verloren. An diesem Punkt benötigt man spezielle, sehr schnelle Hardware, die den gesamten Traffic aufnimmt, zwischenspeichert und an einen Laptop weitergibt.

Das Modul hat verschiedene Betriebsmodi. Es kann z. B. passiv an das Netzwerk gehängt werden. Damit bleibt das Echtzeitverhalten unverändert. Das Gerät hört mit und nimmt über definierbare Triggerbedingungen selektiv Daten auf. Es kann alle Daten auslesen, mit einem exakten Zeitstempel versehen, kurzzeitig zwischenspeichern und als Stream an einen PC weitergeben. Die Analyse der Daten erfolgt in der gewohnten PC-Umgebung.

Erforderliches Zubehör
Feldklemmen
X20TB12 X20 Feldklemme, 12-polig, 24 VDC codiert
Systemmodule für Bus Controller
X20BB80 X20 Busbasis, für X20 Basismodul (BC, HB ...) und X20 Einspeisemodul, X20 Abschlussplatten links und rechts X20AC0SL1/X20AC0SR1 beiliegend
X20PS9400 X20 Einspeisemodul, für Bus Controller und interne I/O-Versorgung, X2X Link Versorgung
Systemmodule für erweiterbare Bus Controller
X20BB81 X20 Busbasis, für X20 Basismodul (BC, HB …) und X20 Einspeisemodul, mit einem Erweiterungssteckplatz für X20 Zusatzmodul (IF, HB …), X20 Abschlussplatten links und rechts X20AC0SL1/X20AC0SR1 beiliegend
X20BB82 X20 Busbasis, für X20 Basismodul (BC, HB ...) und X20 Einspeisemodul, mit 2 Erweiterungssteckplätzen für 2 X20 Zusatzmodule (IF, HB ...), X20 Abschlussplatten links und rechts X20AC0SL1/X20AC0SR1 beiliegend
Optionales Zubehör
Busmodule
X20BM11 X20 Busmodul, 24 VDC codiert, interne I/O-Versorgung durchverbunden
X20BM15 X20 Busmodul, mit Knotennummernschalter, 24 VDC codiert, interne I/O-Versorgung durchverbunden
Digitale Ausgänge
X20DO9322 X20 Digitales Ausgangsmodul, 12 Ausgänge, 24 VDC, 0,5 A, Source, 1-Leitertechnik
Digitale Eingänge
X20DI9371 X20 Digitales Eingangsmodul, 12 Eingänge, 24 VDC, Sink, Eingangsfilter parametrierbar, 1-Leitertechnik
Systemmodule für X20 Hub-System
X20HB2880 X20 Hub-Erweiterungsmodul, integrierter 2-fach Hub, 2x RJ45
X20HB2881 X20 Hub-Erweiterungsmodul, integrierter 2-fach Hub, für Lichtwellenleiter
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt X20ET8819 PDF / 966 KB
Ethernet Analyzer Plugin Anwenderhandbuch PDF / 3 MB
Wildpackets OmniPeek TM - Getting started PDF / 1 MB
X20 System Anwenderhandbuch PDF / 50 MB
E-CAD (Elektro- oder EPLAN Vorlagen) Version (Datum) Download
X20 EPLAN P8 ab V2.4 EXE / 161 MB
Firmware Upgrades Version (Datum) Download
Firmwareupgrade X20ET8819 (Beschreibung siehe Datenblatt X20ET8819) ZIP / 288 KB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D Datei STEP/DXF X20 Module ZIP / 1 MB
Tools / Utilities / Beispiele Version (Datum) Download
B&R Analyzer für Wireshark TM ZIP / 575 KB
B&R Network Analyzer ZIP / 7 MB
Ethernet Analyzer Plugin für Wildpackets OmniPeek TM ZIP / 2 MB
Zertifikate Version (Datum) Download
244665 CSA HazLoc Certificate of Compliance X20, X67 PDF / 56 KB
E115267 UL CoC X20 PDF / 825 KB
FTZU 09 ATEX 0083X PDF / 697 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo