Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Kurzbeschreibung
Kommunikationsmodul PROFINET RT Device (Slave)
Allgemeines
Statusanzeigen Modulstatus, Netzwerkstatus, Datenübertragung
Diagnose
Modulstatus Ja, per Status LED und SW Status
Netzwerkstatus Ja, per Status LED und SW Status
Datenübertragung Ja, per Status LED
Leistungsaufnahme
3,3 VDC 1,6 W
5 VDC -
gesamt 1,6 W
Potenzialtrennung
SPS - IF1 Ja
Zulassungen
CE Ja
EAC Ja
UL cULus E115267
Industrial Control Equipment
Schnittstellen
Feldbus PROFINET RT Device (Slave)
Ausführung 1x geschirmter RJ45 Port
Leitungslänge max. 100 m zwischen zwei Stationen (Segmentlänge)
Übertragungsrate 100 MBit/s
Übertragung
Physik 100 BASE-TX
Halbduplex Ja
Vollduplex Ja
Autonegotiation Ja
Auto-MDI/MDIX Ja
Einsatzbedingungen
Schutzart nach EN 60529 IP20
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb 0 bis 60°C
Lagerung -25 bis 70°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 95%, nicht kondensierend
Lagerung 5 bis 95%
Mechanische Eigenschaften
Steckplatz Einschub z. B. in CP360
Materialnummer:
3IF7E3.9
Beschreibung:
  • PROFINET RT Device
aPCI-Schnittstellenmodul, 1 PROFINET RT Device (Slave) Schnittstelle
Erforderliches Zubehör
Feldklemmen
0TB704.9 Zubehör Feldklemme, 4-polig, Schraubklemme 2,5 mm²
0TB704.91 Zubehör Feldklemme, 4-polig, Push-in-Klemme 2,5 mm²
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V3.0 HW Upgrade (3IF7E3.9) EXE / 884 KB
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt 3IF7E3.9 PDF / 725 KB
Feldbusgeräte Beschreibungsdateien Version (Datum) Download
3IF7E3.9 GSD Paket ZIP / 4 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo