• Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
B&R Logo

SEM410 – Automation Studio Training: Integrierte Antriebstechnik

    • Bestellnummer:
    • SEM410.3

    • Beschreibung:
    • Die B&R Antriebslösung wird im Automation Studio projektiert, in Betrieb genommen und diagnostiziert. Ein durchgängiger, auf PLCopen basierender Softwarezugang erleichtert die Programmierung und Kombination unterschiedlicher Antriebskomponenten in der Maschine.

      • Komponenten einer mechatronischen Antriebslösung
      • Projektierung der B&R Antriebslösung
      • Testumgebung zur Inbetriebnahme eines Antriebs
      • Verwendung der Diagnosewerkzeuge
      • mapp Technology Konzept
      • PLCopen konforme Grundfunktionen1
      • Programmierung von Achsbewegungen in strukturierter Form
      • Simulationsmöglichkeiten
      • Erstellung einer Beispielapplikation
      • Regelungskonzept, Einstellungen und Autotuning
      SEM410.3
      1 PLCopen ist eine herstellerunabhängige Organisation im Bereich der industriellen Steuerungstechnik. Es werden Standards entwickelt die als Ziel der Umsetzung die Steigerung der Effizienz bei der Entwicklung von Applikationen und die Senkung der Kosten für die Wartung solcher Software vorsehen. (Quelle: de.wikipedia.org)
    • Vorausgesetzte Seminare:
    • SEM210 – Automation Studio Training: Basics

      Mit dem Automation Studio werden alle Steuerungskomponenten von B&R konfiguriert und programmiert. Einen Überblick über alle Produktgruppen, die Erstinbetriebnahme einer Steuerung, die Funktionsweise der Laufzeitumgebung, sowie das Erkennen der integrierten Konfigurations- und Diagnosemöglichkeiten sind entscheidend.

      • B&R Firmenpräsentation
      • Philosophie und Produkte von B&R
      • Bedienung des Automation Studios
      • Verwendung des integrierten Hilfesystems
      • Aufbau einer Onlineverbindung zur Steuerung
      • Erstinstallation einer Steuerung
      • Projektieren der Hardwarekonfiguration
      • Arbeiten mit den Text- und Tabelleneditoren
      • Funktionen und Möglichkeiten des Automation Runtimes1
      • Konfigurationsmöglichkeiten im Automation Runtime
      • Laufzeit- und Hochlaufverhalten der Steuerung
      • Anwendung der integrierten Diagnosemöglichkeiten
      • Überblick der angebotenen Programmiersprachen
      SEM210
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.