Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Höhere Präzision für moderne Druckmaschinen

B&R präsentiert Technologie zum Ausgleich von Vibrationen auf der drupa

Auf der drupa stellt B&R erstmals High Precision Motion Control für industrielle Druckmaschinen vor. Diese Technologie ermöglicht eine um bis zu 80% präzisere Positionsregelung und damit eine deutliche Steigerung der Druckqualität. Ein weiteres Highlight auf Stand E37 in Halle 13 ist die programmierbare Sicherheitstechnik von B&R, mit der sich Sicherheitslösungen wirtschaftlicher umsetzen lassen.

Für moderne Druckmaschinen werden immer häufiger leichte Materialien und materialarme Konstruktionen eingesetzt. Dadurch sinkt die Präzision und letztlich die Druckqualität. High Precision Motion Control von B&R kompensiert zuverlässig die entstehenden Vibrationen und Schleppfehler. Damit wird auch im Hochgeschwindigkeitsdruck ein perfektes Druckbild möglich.

Mehr Sicherheit

Mit B&R-Sicherheitstechnik lassen sich Sicherheitslösungen gemäß EN1010 und EN13849 einfach und flexibel umsetzen. Durch 10-mal schnellere Reaktionszeiten als bei traditionellen Lösungen können Sicherheitsabstände verringert und Maschinen kleiner gebaut werden. Zudem ermöglichen fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, dass die Produktion im Sicherheitsfall mit gedrosselter Geschwindigkeit weiterläuft. Teure Maschinenstillstände werden vermieden.

Energieeffizienz steigern

Zu den weiteren Highlights auf dem B&R-Messestand gehören im Bereich green printing Energie-Monitoring-Lösungen sowie energieeffiziente Antriebe. Zudem stellt B&R vor, wie mit Technology Guarding neue Geschäftsmodelle im 3D-Druck realisiert werden können. Dazu gehören Know-how- und Manipulationsschutz sowie einfache Lizenzverwaltung.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo